Tatjana Niezel, Filmreporter.de

Geboren
19. August 1978
Tätig als
Redakteur
Bewertung abgeben
|0  katastrophal
brilliant  10|
Es gibt noch keine Userkritik!
ÜbersichtNewsInterviewsFeaturesBewerten
Tatjana Niezel, Filmreporter.de: Interviews
Scott Derrickson über seinen ersten Superhelden
Scott Derrickson ist auf den ersten Blick eine erstaunliche Wahl als Regisseur von Marvel s neuem Superheldenabenteuer "Doctor Strange"....
mehr
Benedict Cumberbatch über seine Helden
Man wundert sich, wie Benedict Cumberbatch Karriere und Privatleben unter einen Hut bringt. Der Vater gehört zu den derzeit...
mehr
Sebastian Schipper: Filme fürs Nervensystem
Sebastian Schipper hat einfach mal gemacht, was vor ihm nur wenigen geglückt ist: Er hat einen Film ohne Schnitt in einem einzigen Take...
mehr
Frederick Lau hat's einfach gespielt
Zum Interview erscheint ein höflicher junger Mann, der wesentlich erwachsener wirkt, als seine Filmrollen. Frederick Lau trägt schwarze...
mehr
Powerfrau Elizabeth Banks
Wie viele hat auch Elizabeth Banks einen Soundtrack, der sie durch den Tag begleitet. Von den Beach Boys war sie jedoch bei weitem nicht...
mehr
Paul Dano: Musik ist das Heroin der Kunst
Paul Dano ist einer der interessantesten US-Schauspieler seiner Generation. Fernab gängiger Klischees sucht sich der 30-Jährige Rollen...
mehr
Lars Eidinger macht ernst
Lars Eidinger hat geschafft, wovon viele Schauspieler träumen. Er wechselt zwischen Theater, Fernsehen und Kinoleinwand, wie es ihm...
mehr
Daniel Brühl wollte andere Rollen
Daniel Brühl freut sich, dass Regisseure aus dem Ausland einen unvoreingenommenen Blick auf ihn haben und ihm spannende Rollen anbieten....
mehr
Stina Werenfels' Gesellschaftsanalyse
Vor dem Hintergrund der Debatte um das Recht auf Selbstbestimmung geistig beeinträchtigter Menschen könnte Stina Werenfels' Film "Dora...
mehr
Nora Tschirner: Spaß trotz gebrochener Zehe
Ihre Karriere beginnt Nora Tschirner als Moderatorin bei MTV. Dass sie gut reden kann, merkt man im Interview schnell, sie antwortet...
mehr
Nana Ekvtimishvili erinnert sich an Georgien
Nana Ekvtimishvili und Simon Groß haben sich während des Filmstudiums in Deutschland kennengelernt. Ihre Zukunft wollten sie jedoch in...
mehr
"Ich will selbst die Haufen meines Hundes aufheben"
Dass Simon Pegg nicht nur Komödie kann, beweist er jetzt mit der Rolle des Hector in der Romanverfilmung "Hectors Reise oder Die Suche...
mehr
Mark Wahlberg will von Michael Bay lernen
Schauspieler, Sänger und Filmproduzent Mark Wahlberg ist kein anstrengender Hollywoodstar. Als Kind spielt er zwar nicht mit...
mehr
"Zum Öl gibt es Alternativen"
Fotograf und Künstler Edward Burtynsky beweist Ausdauer bei seinen Projekten. Mehr als zwölf Jahre hat er sich mit dem Thema Wasser...
mehr
Grenzgänger Jürgen Vogel
In seinem Thriller "Stereo" lässt Regisseur Maximilian Erlenwein mit Jürgen Vogel und Moritz Bleibtreu zwei der beliebtesten deutschen...
mehr
Cédric Klapisch vertraut auf Geschichten
Vor zwölf Jahren traf Cédric Klapisch mit "L'auberge espagnole - Barcelona für ein Jahr" den Nerv einer ganzen Generation, als er von...
mehr
Romain Duris misstraut praktischen Lösungen
Gut zehn Jahre nach "L'auberge espagnole - Barcelona für ein Jahr" schlüpft Romain Duris für "Beziehungsweise New York" zum dritten...
mehr
Moritz Bleibtreu: Filme nicht aus moralischen Gründen
In "Die schwarzen Brüder" spielt Moritz Bleibtreu einen fiesen Kinderschlepper, der im 19. Jahrhundert armen Eltern aus dem Tessin ihre...
mehr
Brian Percival hat die Richtige gefunden
Als Regisseur der britischen Aristokratenserie "Downton Abbey" feiert Brian Percival derzeit große Erfolge im Fernsehen. Mit der...
mehr
Emily Watson will komplexe Figuren
Es ist kaum zu glauben. Die zurückhaltende und höfliche Emily Watson mir gegenüber spielt in der Verfilmung von "Die Bücherdiebin"...
mehr
Sophie Nélisse und Nico Liersch
Sophie Nélisse und Nico Liersch wirken wie gute Freunde, als sie zum Interview erscheinen. Kurz bevor sie auf dem Sofa Platz nehmen,...
mehr
Ist das Matthew McConaughey?
Matthew McConaughey ist kaum wiederzuerkennen, als er zum Interview erscheint. In "Dallas Buyers Club" spielt er mit eingefallenen Wangen...
mehr
Benno Fürmann von Weichspülern gelangweilt
In Daniel Harrichs "Der blinde Fleck" spielt Benno Fürmann den Journalisten Ulrich Chaussy. Der recherchiert in den 1980er Jahren die...
mehr
Benedict Cumberbatch braucht Abstand
An Benedict Cumberbatch führt derzeit kein Weg vorbei. 2013 war er mit weißen Haaren als WikiLeaks-Gründer Julian Assange zu sehen....
mehr
Steve McQueen will Geschichten erzählen
"12 Years a Slave" ist Steve McQueens dritter Spielfilm. Der Filmemacher sieht sich als Geschichtenerzähler, der eine wahre Geschichte...
mehr
Tom Payne kann warten
Tom Payne betritt gut gelaunt das Hotelzimmer und begrüßt mich mit einem fröhlichen 'Guten Abend'. In der Hand hat er einen...
mehr
Stellan Skarsgård spricht Klartext
Stellan Skarsgård ist groß, aber nicht einschüchternd. Der Schwede fühlt sich gleichermaßen in Hollywoodblockbustern wie nordischen...
mehr
Emma Rigby hat große Pläne
Man erkennt Emma Rigby kaum wieder, als Sie fröhlich zum Interview erscheint. Die dunkel gefärbten Haare aus "Der Medicus" sind ihrem...
mehr
533-facher Vater Vince Vaughn
In "Der Lieferheld - Unverhofft kommt oft" spielt Vince Vaughn einen Verlierer, der sein Leben nicht auf die Reihe kriegt bis er...
mehr
Ewiger Mafioso Robert De Niro
In "Malavita - The Family" spielt Robert De Niro ("Killing Season") einmal mehr den Mafioso. Allerdings verschlägt es ihn diesmal mit...
mehr
Armin Rohde: der Schublade entkommen
Armin Rohde stammt aus Wuppertal und wird gewöhnlich nicht mit der Hochkultur in Verbindung gebracht. In seinen Film- und Fernsehrollen...
mehr
Romantisch: Diana Amft und Tobias Licht
Mit "Im weißen Rössl - Wehe Du singst!" kommt ein knallbunter Musikfilm in die deutschen Kinos. Der entführt die Zuschauer in eine...
mehr
Johnny Knoxville und Jeff Tremaine
Johnny Knoxville und Jeff Tremaine, der eine vor, der andere hinter der Kamera ein "Jackass: Bad Grandpa", betreten zum Interview das...
mehr
Sheri Hagen kämpft für ihre Vision
Sheri Hagen hat ihr Filmprojekt "Auf den zweiten Blick" im Alleingang realisiert. Um die Geschichte - die sie unbedingt erzählen wollte...
mehr
Liebhaber Anatole Taubman?
Seine Phase als Anatole-Drama-Taubman hat der Schauspieler nach eigener Aussage überwunden. Dafür haben nicht nur das Familienleben mit...
mehr
Geocasher François Goeske
Wenn man den rothaarigen, bebrillten Kreuzkamm Junior aus dem "Fliegenden Klassenzimmer" vor Augen hat, wird man François Goeske nicht...
mehr
Klaus Maria Brandauer zeigt Flagge
Klaus Maria Brandauer hat in seiner Karriere schon einige zwielichtige Persönlichkeiten verkörpert, sei es fiktive oder historische...
mehr
Nachdenkliche Carla Juri
Man möchte kaum glauben, dass es sich bei dieser zierlichen jungen Frau um dieselbe Person handelt, die in der Verfilmung des...
mehr
Kunst oder Provokation?
Als Charlotte Roche ihren Debüt "Feuchtgebiete" veröffentlicht, löst sie einen Sturm der Entrüstung aus. Ist der Roman Kunst oder...
mehr
Nicholas Reinke geht die Dinge an
In der Komödie "Drei Stunden" spielt Nicholas Reinke den verträumten Theaterautor Martin, der beinahe die Chance versäumt, seiner...
mehr
Punky Tim Oliver Schultz und Paula Kalenberg
In "Systemfehler - Wenn Inge tanzt" spielen Tim Oliver Schultz und Paula Kalenberg zwei Abiturienten, die sich eigentlich gar nicht...
mehr
Peter Kraus will alles ausprobieren
Im Alter von 13 Jahren steht Peter Kraus zum ersten Mal vor der Kamera, mit 16 feiert er als Rock'n'Roller erste Erfolge. Auch heute, mit...
mehr
Sonya Kraus bleibt gelassen
An einem knallig heißen Sommertag erwartet mich eine glänzend gelaunte Sonya Kraus zum Interview in dem Berliner Luxushotel. Die blonde...
mehr
Der Lorax lernt sprechen
Frank Schaff hat sich vor allem als Synchronsprecher und Synchronregisseur einen Namen gemacht. Unter anderem spricht er die Rollen von...
mehr
Danny DeVitos Umweltgewissen
Danny DeVito zieht es in "Der Lorax 3D" nicht vor die Kamera, sondern vors Mikrofon. Er spricht die Titelrolle und tut das gleich in...
mehr
David Cronenberg über Robert Pattinson
Mit Body-Horror-Schockern wie "Die Fliege" oder "Scanners - Ihre Gedanken können töten" etablierte sich David Cronenberg in den 1970ern...
mehr
Verblüffter Robert Pattinson
Es ist, als würde man Eric Packer aus "Cosmopolis" gegenübersitzen. Der Raum, in dem das Interview mit Robert Pattinson stattfindet,...
mehr
Mehr als Liebe
Man möchte nicht glauben, dass einem zwei Menschen gegenüber sitzen, die kein Paar mehr sind. Zwischen Valérie Donzelli und Jérémie...
mehr
Ganz Wienerin: Senta Berger
Eine strahlende Senta Berger erwartet Filmreporter.de zum Interview. "Darf ich bitten", grüßt sie uns freundlich, als sie die...
mehr
Heino Ferch mistet aus
Heino Ferch ist ein gefragter Film- und Fernsehschauspieler. Aufgrund seines Aussehens wurde er zu Beginn seiner Karriere Bruce Willis...
mehr
Tomas Alfredson fokussiert auf Emotionen
Seit seinem Vampirfilm "So finster die Nacht" hat die Filmindustrie den schwedischen Regisseur auf der Rechnung. Mit "Dame, König, As,...
mehr
Gary Oldman steht wieder im Licht
Zum Interview erscheint Gary Oldman in einem dunkelblauen Samtjacket und Hemd im sanften rosa. Er trägt keine Krawatte, sondern hat...
mehr
James Bobin versteckt seine Darsteller
Mit "Die Muppets" gibt James Bobin sein Spielfilmdebüt. Zuvor hat der Neuseeländer bei den Serien "Da Ali G Show" und "The Flight of...
mehr
Blutsbrüder Sido und B-Tight
Sido und B-Tight kennen sich seit frühester Jugend. Die Hip-Hopper schreiben Songs, welche die Jugend begeistern und den Eltern Angst...
mehr
Alex Pettyfer wird zum Krieger
Unter der Regie von D. J. Caruso wird Alex Pettyfer in "Ich bin Nummer Vier" zum Mann. Als John muss sich der Teenager gegen...
mehr
Ex-Alien Teresa Palmer
Den Raum betritt eine zierliche Person, die an eines der Püppchen erinnert, die sich auf Spieluhren drehen. Wespentaille, blonde Locken...
mehr
Bong Joon-ho über verrückte Mütter
Bong Joon-ho ist auf Festivals in Berlin, Venedig oder Cannes schon lange kein Unbekannter mehr. 2010 besuchte der südkoreanische...
mehr
Jeanette Hain hat ein wildes Herz
Am 26. März 2010 wurde Jeanette Hain der Grimme-Preis für ihre Darstellung der Sonja Feyerabend im Fernsehkrimi "Kommissar Süden und...
mehr
Film ist wie eine Ehe
Mit "The International" bringt Regisseur Tom Tykwer nach "Das Parfum - Die Geschichte eines Mörders" erneut eine internationale...
mehr
Zufällig zu TKKG gestoßen?
Lukas Eichhammer kam zufällig zu "TKKG - Das Geheimnis um die rätselhafte Mind-Machine". Der etwas rundliche Willi "Klößchen"...
mehr
Was im Leben wirklich zählt
Im wahren Leben ist er kein Typ der Sorte Lightning McQueen. Daniel Brühl fährt lieber mit seinen Oldtimern gemütlich auf der...
mehr
Tatjana Niezel, Filmreporter.de: Star-Features
Der tanzende Gangster Mit seinen Rollen als Ganove in Filmen wie "Der öffentliche Feind" oder "Leichtes... mehr
Cary Grant bleibt stets Cary Grant Keiner hat das Image des Gentlemans so erfolgreich kultiviert, wie Cary Grant. Der... mehr
Curd Jürgens liebt den Luxus Von der deutschen Leinwand schaffen nicht viele Schauspieler den Sprung in die große... mehr
John Ford macht Geschäfte Regisseur John Ford dreht derzeit seinen Western "Bis zum letzten Mann" in einem echten... mehr
Elizabeth Banks schlägt sich durch Nach einer durchzechten Nacht wacht Meghan (Elizabeth Banks) in der Wohnung ihres... mehr
RoboCop - Mensch in der Maschine In einer nicht allzu fernen Zukunft, die mehr oder weniger zufällig auf das Jahr 2028... mehr
Matthew McConaughey im Kampf mit der FDA Matthew McConaughey und Jared Leto haben für ihre Darstellung der AIDS-kranken Ron... mehr
Steven Soderbergh kritisiert Hollywood Steven Soderbergh hielt beim San Francisco Film Festival am 27. April 2013 eine Rede,... mehr
Sein Name ist Jason Lee Jason Lee gehörte schon lange zu den Darstellern, deren Gesicht man kennt, deren Name... mehr
Chamäleon Tom Hardy Wenn es um die Vorbereitung auf eine Rolle geht, scheut Tom Hardy keine Mühen, um sich... mehr
Mia Wasikowska im Wunderland Unter der heißen australischen Sonne erblickt am 14. Oktober 1989 Mia Wasikowska das... mehr
Ryan Gosling: Der Außenseiter Ein schüchterner junger Mann, der eine Sexpuppe liebt, ein Jude in gefährlicher... mehr
Sympathisch: Rupert Grint Zehn Jahre ist er Harry Potters bester Freund. Rupert Grint schlüpft als 11-jähriger... mehr
Filmreporter.de: Die 10 besten Hochzeiten Früher oder später wird jeder einmal zu einer Hochzeit geladen. Egal ob an der... mehr
Wandlungsfähige Melissa Leo Melissa Leos Name ruft vermutlich bei wenigen ein Gesicht vors innere Auge. Die... mehr
Comicfan Zack Snyder Auffällig an Zack Snyders bisherigem filmischen Werk sind vor allem zwei Punkte. Zum... mehr
Workaholic James Franco James Franco gehört zu Hollywoods fleißigsten Stars. Er dreht jedes Jahr drei bis... mehr
Jake Gyllenhaal bleibt gelassen Was ist es, das die einen Schauspieler zu Stars macht, während andere sich nicht aus... mehr
Bernd Eichinger: Filmproduzent von Welt Bernd Eichinger ist der kommerziell erfolgreichste deutsche Filmproduzent. Mit... mehr
So viele Filme von Adam Sandler? Wie viele seiner Komödien-Kollegen, entspringt auch Adam Sandler der Talentschmiede... mehr
Zahmer Wilder Taylor Lautner Sieht man Taylor Lautner in Überlebensgröße auf der Kinoleinwand, fällt einem vor... mehr
Kühle Schönheit: Gwyneth Paltrow Ihr Vorname stellt ihre europäischen Fans vor ein echtes Problem. Da wünscht man sich... mehr
Nice Guy Greg Kinnear Greg Kinnear ("Flash of Genius") fällt eigentlich nicht besonders auf. Wenn man sich... mehr
Amanda Seyfried weiß, was sie will Wenn sie mit ihren großen Augen mit den langen Wimpern in die Kamera schaut, wirkt sie... mehr
Bruce Willis ist vielfältig Der Satz "Yippie-Ya-Yeah, Schweinebacke" (im Original: "Yippie-Kay-Yay, motherfucker")... mehr
Eva Mendes zeigt sich gern Lange Zeit ist Eva Mendes nur die Schöne an der Seite der Stars. Hollywood nutzt sie... mehr
Mark Wahlberg hat die Kurve gekriegt In den 1990er Jahren präsentiert er seinen muskelgestählten Körper in... mehr
Ashton Kutcher versteht Spaß Über seine Hochzeit mit der 15 Jahre älteren Demi Moore zerrissen sich... mehr
Emily Blunt spickt! Sie gilt als eine der vielversprechendsten Jungschauspielerinnen in Hollywood. Als... mehr
Bruno Ganz bleibt distanziert Als Diktator Adolf Hitler sorgte er in "Der Untergang - Hitler und das Ende des 3.... mehr
Michael Douglas hat das Familien-Gen Michael Douglas hat das Erfolgsgen in sich. Kein Wunder, wenn man Sohn der... mehr
Aristokratisch: Helen Mirren Sie hat eine Vorliebe für aristokratische Rollen. In ihren Adern fließt kein... mehr
Kung Fu ist gegangen Zu Lebzeiten war David Carradine ein exzentrischer, aber gleichermaßen respektierter... mehr
Star ohne Allüren Brendan Fraser ist ein passionierter Reisender. Schon als kleiner Junge war ihm Europa... mehr
Vom Theatereleven zu gefeierten Entertainer Peter Alexander gehört unumstritten zu den Größen des deutschsprachigen... mehr
Filmfest München 2006 - top Text! Auf Filmfesten präsentiert sich der Nachwuchs der Filmbranche einem kleinen, aber... mehr
Die Gewinner von Cannes Es kann nur einer gewinnen - manchmal auch zwei. Dass alle Teilnehmer des Wettbewerbs... mehr
Tatjana Niezel, Filmreporter.de: News
Richard Linklaters "Boyhood"
Richard Linklater ist Berlinale-Favorit
Als einer der letzten Filme im Wettbewerbsprogramm der 64. Berlinale wurde am gestrigen Donnerstag Richard Linklaters... mehr
Pressekonferenz zu "Zwischen Welten" auf der Berlinale
Feo Aladag ein Wesen der dritten Art
In ihrer zweiten Regiearbeit "Zwischen Welten" erzählt Feo Aladag die Geschichte des Soldaten Jesper (Ronald Zehrfeld),... mehr
Regisseur Lars von Trier ("Melancholia")
Lars von Trier bleibt Pressekonferenz fern
Nachdem sein neuer Film "Nymph( )maniac 1" auf der Berlinale bei der Pressevorführung von den Journalisten begeistert... mehr
ÜbersichtNewsInterviewsFeaturesBewerten
2021