Buena Vista
Queen Latifah

Queen Latifah

Geboren
18. März 1970
Bürg. Name
Dana Owens
Tätig als
Darstellerin, Drehbuch, Produzentin, Musik
Links
IMDB
Bewertung abgeben
|0  katastrophal
brilliant  10|
10,0 (1 User)
Galerie zu Filmen mit Queen Latifah
Girls Trip: Szenenbilder Frauen an die Macht. Malcolm D. Lees "Girls Trip" zeigt vier Freundinnen, die einfach nur Spaß haben wollen und dabei ein ums andere Mal etwas zu tief ins Glas schauen. Das Ergebnis ist eine "Hangover"-Komödie für Frauen.
Ice Age - Kollision voraus! 3D: Galaktisch-eiszeitliche Szenenbilder Es war ein kleiner Schritt für die Menschheit, als Neil Armstrong als erster Mensch seinen Fuß auf den Mond setzte. Beim verrückten Scrat ist der Fußabdruck auf dem Erdtrabanten Teil einer galaktischen Katastrophe, die er am Anfang des fünften Teils auslöst.
Ice Age - Kollision voraus! 3D: Eiszeitliche Posterentwürfe Manni, Manni" oder "Mmmmaaaahhhnnnnnniiiiii, Mmmmaaaaahhhhnnnnniiiiiii, Mhhhhaaaaahhhhhnnnniiiii"? Die Kino-Menschheit fragt sich, was mit dem hyperaktiven Faultier Sid und seiner Sippe nicht stimmt. Hier haben wir einige Poster- und Charaktermotive.
Ice Age 4 - voll verschoben Zu den deutschen Sprechern der Animationskomödie gehört wieder Otto Waalkes, der Faultier Sid seinen unverwechselbaren Charme verleiht.
"Dickste Freunde" in Berlin Für die Pressekonferenz zu "Dickste Freunde" statteten Kevin James, Regisseur Ron Howard und Winona Ryder Berlin einen Besuch ab. Sichtlich gelassen stellte sich das Trio den Fragen der Journalisten. Für Ryder war die Reise in die Hauptstadt eine Premiere: Die bezaubernde Darstellerin war zum ersten Mal in Deutschland.
Just Wright Für "Just Wright" bringt Regisseurin Sanaa Hamri die Hip-Hop-Größen Common und Queen Latifah vor die Kamera. Die Autodidaktin begann ihre Karriere mit Musikvideos.
Valentinstag Die einen werden enttäuscht, die anderen überrascht, es ist in den USA der Tag der Liebe - Valentinstag. Ein Spezialist romantischer Komödien ist ohne Zweifel Garry Marshall.
Ice Age 3 - Die Dinosaurier sind los Komiker Otto Waalkes und das "Ice Age 3"-Team beim Drachenboot-Rennen in Frankfurt. Die Fans warteten ungeduldig, um ein Autogramm ihres Idols zu bekommen.
Ice Age 3 - Die Dinosaurier sind los "Ice Age" und "Ice Age 2 - Jetzt taut's" waren dank der zänkischen Knuddelfiguren Sid, Manni und Diego und den witzigen Verwicklungen ein großer Erfolg.
Die Bienenhüterin Gina Prince-Bythewoods Südstaaten-Drama spielt vor dem Hintergrund der Rassenunruhen in den USA der 1960er Jahre. Wie ein Hort der Liebe steht das Haus der Bienen züchtenden Schwestern um Queen Latifah wie ein Fels in der Brandung, umspült von Wellen des Hasses und der Gewalt.
Love Vegas Tom Vaughan hat sein Handwerk bei TV-Serien gelernt. Für seinen ersten Spielfilm konnte der Regisseur bekannte Namen vor der Kamera vereinen: Ashton Kutcher ("Voll verheiratet"), Cameron Diaz ("Liebe braucht keine Ferien") sowie Rapperin und Schauspielerin Queen Latifah ("Hairspray").
Königreich Arktis In prachtvollen Bildern zeigen die Filmemacher Adam Ravetch und Sarah Robertson die Schönheit und Gefahren, die das Leben in der Arktis bedeutet. Das Ehepaar zeigt in seiner Naturdokumentation, welchen unvorstellbar vielfältigen Lebensraum wir verlieren, wenn wir den Klimaschutz nicht vorantreiben. In einem Nachwort wird darauf hingewiesen, dass das Eis der Arktis bis zum Jahr 2040 komplett zu schmelzen droht.
Hairspray (2007) Adam Shankman bleibt dem Konzept von John Waters "Hairspray" treu. Er versetzt seine Musical-Komödie ins Jahr 1962 und thematisiert Rassentrennung und -integration.
Schräger als Fiktion Die Mischung aus komischen Märchen und bitterer Realität erinnert an "Vergiss mein nicht!" und Charlie Kaufmans "Adaption". Doch anders als Kaufman fehlt es dem Drehbuchdebütant Zach Helm an der Radikalität, um das Potential seiner interessanten Grundidee voll auszuschöpfen. Er erzählt seine ansprechende Geschichte zu brav und langatmig.
Ice Age 2 - Jetzt taut's In der Fortsetzung der prähistorischen Geschichte werden die süßen Trickfiguren mit der Ende der Eiszeit konfrontiert. Die animalisch-guten Freunde lassen sich aber nicht so leicht von Mutter Natur einschüchtern.
New York Taxi Queen Latifah nahm die Rolle vor allem wegen der körperlichen Herausforderung an: "Ich habe das X-Gen in mir, das einen dazu treibt, aus einem Flugzeug zu springen, Karate zu lernen oder Motorrad zu fahren".
Haus über Kopf - Betreten auf eigene Gefahr Gegensätze ziehen sich an, heißt es. Vor allem ziehen sie das zu, Lachen bereite Publikum ins Kino. Steve Martin als konservativer Geschäftsmann versus Queen Latifah als das prallprolliges Leben bilden in Adam Shankmans ("Nur mit Dir") Komödie das gegensätzliche Paar.
Barbershop 2: Back in Business Sequel des in Deutschland eher mäßig gelaufenen "Barbershop" Calvin (Ice Cube) und seine schräge Angestelltenriege haben Konkurrenz bekommen.
Scary Movie 3 Die Scary-Movie-Reihe steuert mit der zweiten Fortsetzung wohl ihrem Ende entgegen. Wie gewohnt werden praktisch alle Blockbuster der letzten Jahre auf die Schippe genommen.
Brown Sugar "Brown Sugar" versteht sich als Liebeserklärung an den HipHop, deshalb überraschen die zahlreichen Auftritte der arriviertesten Vertreter der jungen Musikrichtung nicht. Live-Interviews von Stars wie De La Soul oder Method Man sowie Gastauftritte von Rapper Mos Def ("Monster's Ball") und der nicht erst mit "Chicago" auf der Filmleinwand erfolgreichen Kollegin Queen Latifah ("Haus über Kopf - Betreten auf eigene Gefahr") belegen dies.
Chicago Chicago in den zwanziger Jahren des 20. Jahrhunderts: Roxy Hart (Renée Zellweger) tötet ihren vermeintlichen Manager. Dieser hatte die naive Broadwaysängerin betrogen und belogen. Wird das süße Blondchen am Galgen enden? Hier gehts zur Bildershow!
Der Knochenjäger Denzel Washington hat schon bessere Leistungen abgeliefert. Das gilt auch für Angelina Jolie. Dennoch ist die Geschichte trotz der mäßigen schauspielerischen Leistung für hollywoodsche Verhältnisse relativ neu und über große Teile hinweg spannend erzählt.
Just Wright Für "Just Wright" bringt Regisseurin Sanaa Hamri die Hip-Hop-Größen Common und Queen Latifah vor die Kamera. Die Autodidaktin begann ihre Karriere mit Musikvideos.
2022