Buena Vista
Queen Latifah

Queen Latifah

Geboren
18. März 1970
Bürg. Name
Dana Owens
Tätig als
Darstellerin, Drehbuch, Produzentin, Musik
Links
IMDB
Bewertung abgeben
|0  katastrophal
brilliant  10|
10,0 (1 User)

News

US-Kinocharts: Luc Bessons Herzensprojekt scheitert an Kinokassen
"Valerian - Die Stadt und die tausend Planeten" floppt in Nordamerika
Riesenenttäuschung für Luc Besson und seine Produktionsfirma EuropaCorp. Ihr aufwendiges Sci-Fi-Spektakel "Valerian - Die Stadt und die tausend Planeten" ist in Nordamerika auf dem besten Wege, ein Riesenflop zu werden.
Sarah McLachlan und Queen Latifah on tour
Nach einer kräftezehrenden Scheidung kehrt die kanadische Sängerin und Songwriterin Sarah McLachlan mit einem neuen Album zurück. Sieben Jahre hat sie daran gearbeitet. Nun bereitet sie mit ihren zwei Managern sogar eine Tour vor, bestätigt sie gegenüber der Nachrichtenagentur <>IRetuers am 15. Juni 2010. Ginge es nach ihr, werde sie dabei von einer Reihe weiblicher Künstlerinnen wie Rihanna, Queen Latifah, Mary J. Blige, Lilith Fair, Sheryl Crow, Emmylou Harris oder Loretta Lynn begleitet.
Ist New Moon People's Choice?
Show mit Überraschungen
Das Programm für die People's Choice Award am 6. Januar 2010 in Los Angeles steht. Nach Aussagen von Produzent Mark Burnett erwartet die Zuschauer ein unterhaltsamer Abend voller Überraschungen und spektakulärer Live-Auftritte, darunter der von Mary J. Blige. Queen Latifah führt durch das Programm.
Common spielt mit Queen Latifah
Der ehemaliger Rapstar und mittlerweile regelmäßiger Nebendarsteller Common hat eine Hauptrolle ergattert. An der Seite von Queen Latifah und Paula Patton spielt er in der Sportlerromanze "Just Wright". Darin verliebt sich eine Sporttherapeutin in einen Basketballprofi, der nach einer schweren Verletzung in die Rehaklinik muss. Michael Elliot schrieb das Drehbuch, Sanaa Hamri wird ab Mitte Juli 2009 die Regie führen.
Streik trifft "The People's Choice Awards"
Queen Latifah allein auf Bühne
"The People's Choice Awards" ist das erste Groß-Event, dass von den Hollywood-Autoren-Streiks betroffen ist. Daher beschlossen die Produzenten, die Ausstrahlung nicht live zu senden. Die Zuschauer werden am 8. Januar 2007 eine Art "Magazin" sehen, das im Vorhinein aufgenommen wurde.
Queen Latifahs Vegas-Erfahrung
Geheimnis um Cameo-Auftritt
Multi-Talent Queen Latifah ist sowohl als Musikerin, als auch als Schauspielerin erfolgreich. Derzeit befindet sie sich auf Promo-Tour für ihr Album "Trav'lin' Light". Doch die Konzerttour ist für sie kein Grund, die Filmkarriere zu vernachlässigen. Und so sagte sie für einen Cameo-Auftritt in der Komödie "What Happens in Vegas..." zu.
Sequel ohne Katie Holmes
Batman sucht neue Geliebte
Katie Holmes wird nicht in der geplanten Fortsetzung von "Batman Begins" mitwirken. Dafür wird sie in dem Thriller "Mad Money" an der Seite von Queen Latifah eine Bankräuberin verkörpern. Die Regie übernimmt Callie Khouri, die Drehbuchautorin von "Thelma & Louise".
Hairspray mit Starbesetzung
Tauziehen um Travolta
John Travolta kehrt nach 30 Jahren zu seinen Ursprüngen zurück. Der "Grease"-Star übernimmt die Rolle der gehemmten Hausfrau Edna Turnbald in dem Remake von John Waters kultigem "Hairspray". Queen Latifah spielt die Quasselstrippe Maybelle.
2022