Ralf Richter
Willy Flemmer/Ricore Text
Ralf Richter

Ralf Richter

Geboren
17. August 1957
Tätig als
Darsteller, Produzent, Musik
Links
IMDB
Bewertung abgeben
|0  katastrophal
brilliant  10|
9,0 (4 User)
ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersMeinungenbewerten

Galerien mit Ralf Richter

Preisverleihung im Gefängnis Am gestrigen Dienstag, den 29. Juni 2010, wurden zum insgesamt elften Mal die Shocking Shorts Award in München verliehen. Den Rahmen bildete das Filmfest München. Als Location diente dieses Mal die Justizvollzugsanstalt Neudeck in München, entsprechend dem Motto: "Haftantritt für ein neues Regietalent". Gekürt wurde letztlich das Regisseursduo Carsten Vauth und Marco J. Riedel für "On Air". Für Gesprächsstoff sorgten auch Jurymitglieder Ralf Richter und seine Spielkameradin Nina Eichinger.
Mädchen versus Jungs Drei zarte Mädchen gegen jede Menge knallharter Jungs. Nina Eichinger, Christine Neubauer und Friederike Kempter musste sich als Jurymitglieder der Shocking Shorts Award 2010 ganz schön behaupten. Aber mit Ralf Richter, Oliver Berben und Nikolai Kinski standen ihnen zumindest (hoffentlich) drei Gentlemen zur Seite.
Galerien zu Filmen mit Ralf Richter
Enfant Terrible: Die Szenenbilder Oskar Roehler hat sich das Leben seines Vorbildes Rainer Werner Fassbinders vorgenommen.
Pets 3D: Erste Bilder Was unsere Haustiere alles zuwege bekommen zeigt "Pets" in 3D. Hier sind einige erste Bilder aus dem Kinderfilm.
Halbe Brüder: Szenenbilder mit Fahri Yardim, Sido und Tedros Teclebrhan Christian Alvarts Komödie "Halbe Brüder" setzt auf das bewährte Konzept des Zusammenpralls gegensätzlicher Charaktere aus unterschiedlichen Kulturen.
Szenenbilder aus "Nicht mein Tag" "Nicht mein Tag" ist das Comeback von mit "Bang Boom Bang"-Regisseur Peter Thorwarth. Sein letzter Kinofilm "Goldene Zeiten" liegt bereits einige Jahre zurück und hat an den Kinokassen nicht funktioniert.
Ohne Gnade Regisseurin, Autorin und Produzentin Birgit Stein setzt bei Ihrem ersten Spielfilm auf bunten Klamauk. Sie stellt den klassischen Machos eine Riege nicht weniger skurriler Frauen entgegen. Dafür setzt sie auf bekannte Komiker und Schauspieler.
Vorstadtkrokodile In der zweiten Verfilmung des Klassikers von Max von der Grün werden die gleichen Themen angesprochen wie in dem Kinderbuch. In erster Linie geht es um die Integration von Körperbehinderten, um Rassismus und Arbeitslosigkeit.
Kopf oder Zahl Das engagierte Drama kombiniert Elemente aus Gangsterfilme und Sozialdramen. Benjamin Eicher und Timo Joh. Mayer inszenierten bereits "Abgezockt ist Abgezockt - dei Mudder sei Gesicht 4 - die Tour" gemeinsam.
Streets of Rio Das Filmteam um Regisseur Alexander Pickl legte bei den Dreharbeiten einen großen Wert auf die Authentizität des Plots. So arbeitete er ausschließlich mit Jugendlichen und Kindern aus den Favelas, den Slums von Rio de Janeiro. Diese Zusammenarbeit ging mit zahlreichen Problemen einher.
Goldene Zeiten "Goldene Zeiten" bildet nach "Bang Boom Bang - Ein todsicheres Ding" und "Was nicht passt, wird passend gemacht" den Abschluss der Unna-Trilogie von Peter Thorwarth.
Cowgirl Actionreiche, romantische Komödien sind nicht gerade eine deutsche Spezialität. Regisseur Mark Schlichter schickt Alexandra Maria Lara trotzdem in eine spannende und herzergreifende Schlacht wider die bürgerliche Enge.
Alarm für Cobra 11 - Die Autobahnpolizei Humor, Ironie und jede Menge Action, das sind die Zutaten einer der erfolgreichsten Actionsserien. Sie jagen Autoschieber, Drogenhändler und Mörder, das Team von Cobra 11 ist für unsere Sicherheit im Dauereinsatz. 2007 erhielt sie sogar den Taurus Award für die beste Stuntszene in einem ausländischen Film. In den bisherigen Staffeln wurden mehrere 1.000 Autos geschrottet und etliche Verbrecher dingfest gemacht. Neben Erdogan Atalay als Hauptkommissar Semit Gerkhan spielt seit Staffel 13 Tom Beck die zweite Hauptrolle.
Bella Block - Falsche Liebe Hannelore Hoger alias Bella Block gab 1993 ihr Debüt als Fernsehkommissarin. Obwohl die Serie bereits im darauffolgenden Jahr mit dem Adolf-Grimme-Preis bedacht wurde und in den folgenden Jahren zahlreiche Auszeichnungen erhielt, wurden bis heute nur 25 Folgen produziert.
Georg Elser - Einer aus Deutschland Klaus Maria Brandauers Regieerstling rekonstruiert Georg Elsers Bombenattentat auf Adolf Hitler. Einige Figuren und Begebenheiten sind frei erfunden. Das Drama gewann diverse Preise.
Das Boot "Das Boot" beruht auf dem gleichnamigen Roman von Lothar-Günther Buchheim. Wolfgang Petersen erwies sich mit dem kammerspielartigen Antikriegsfilm als geschickter Geschichtenerzähler.
ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersMeinungenbewerten
2021