Film Revue
Vera Tschechowa

Vera Tschechowa

Geboren
22. Juli 1940
Tätig als
Darstellerin
Links
IMDB
Bewertung abgeben
|0  katastrophal
brilliant  10|
Es gibt noch keine Userkritik!
ÜbersichtFilmeGalerieFeaturesbewerten
Vera Tschechowa: Filmografie
1992  Wolffs Revier
TV-Serie, Krimi - Bundesrepublik Deutschland (BRD)
1989  Mit Leib und Seele
TV-Serie - BRD
1982  Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull
TV-Mehrteiler, Komödie - Bundesrepublik Deutschland (BRD), Österreich, Frankreich
1981  Desperado City
Drama - BRD
1980  Panische Zeiten
Komödie, Musical - BRD
1978  Der Schimmelreiter
Drama - BRD
1971  Dalli Dalli
TV-Show - BRD
Vera Tschechowa: Vita
Vera Tschechowa erhielt 1962 für ihre Darstellung der Ulla Wickwebe in "Das Brot der frühen Jahre" den Bundesfilmpreis als beste Schauspielerin. 1977 folgte für ihre Rolle in der ZDF-Produktion "Zeit der Empfindsamkeit" die Goldene Kamera. Mit ihrem damaligen Ehemann Vadim Glowna gründete die Schauspielerin 1980 eine Filmproduktionsfirma. Diese produzierte unter anderem Glownas Regiedebüt "Desperado City". Das Drama wurde im Nebenprogramm der Internationalen Filmfestspiele von Cannes 1981 gezeigt und mit einer Goldenen Kamera ausgezeichnet. Ab Anfang der 1990er Jahre arbeitete Vera Tschechowa vor allem als Dokumentar-Filmerin. 2008 lief im Bayrischen Rundfunk ihr Porträt "Michael Ballhaus - Eine Reise durch mein Leben".

Vera Tschechowa: Star-Feature

Das Mädchen mit den Katzenaugen Vera Tschechowa scheint der geeignete Typ zu sein, um den Filmtitel "Das Mädchen mit...
ÜbersichtFilmeGalerieFeaturesbewerten
2021