Tom Tykwer
Sony Pictures
Tom Tykwer

Tom Tykwer

Geboren
23. Mai 1965
Tätig als
Schnitt, Darsteller, Regisseur, Drehbuch, Produzent, Musik
Links
IMDB
Kontakt / Agentur
Tom Tykwer
c/o X-Filme Creative Pool
Kurfürstenstrasse 57
10785 Berlin
Germany
http://www.tomtykwer.com
Bewertung abgeben
|0  katastrophal
brilliant  10|
Es gibt noch keine Userkritik!
ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersInterviewsbewertenPreise

News

Moritz Bleibtreu auf der "Nur Gott kann mich richten"-Premiere in Frankfurt
Psycho-Thriller wird mit 550.000 Euro bezuschusst
Fördermittel für Moritz Bleibtreus Regiedebüt "Cortex"
Moritz Bleibtreu steht mit "Cortex" kurz vor seinem Regiedebüt. Der Psychothriller wurde nun von der Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein mit 550.000 Euro bezuschusst.
Seite: [1] 2 3 4 5 6
Wichtigster deutsche Filmtrophäe: Goldene Bär
Berlinale gibt sieben weitere Wettbewerbsfilme bekannt
Zwei deutsche Filme im Berlinale-Wettbewerb
Die Internationalen Filmfestspiele von Berlin haben die ersten Wettbewerbsfilme bekanntgegeben. Neben dem das Festival auch eröffnenden Animationsfilm "Isle of Dogs - Ataris Reise" konkurrieren sieben weitere Produktionen um den Goldenen und die Silbernen Bären, darunter auch zwei deutsche Beiträge.
Burghart Klaußner und Ronald Zehrfeld in "Der Staat gegen Fritz Bauer"
Deutscher Filmpreis: Neun Nominierungen für Polit-Drama
Lars Kraumes "Der Staat gegen Fritz Bauer" großer Lola-Favorit
Lars Kraumes "Der Staat gegen Fritz Bauer" ist großer Favorit bei der diesjährigen Verleihung des Deutschen Filmpreises. Das Polit-Drama um den Titel gebenden hessischen Generalstaatsanwalt, der den Nazi-Verbrecher Adolf Eichmann vor Gericht bringen will, geht mit neun Nominierungen ins Rennen um die Lolas. Das teilte die Deutsche Filmakademie heute mit.
Tom Tykwer auf der Pressekonferenz zu "The International"
Tom Tykwers "Babylon Berlin" erhält Fördermittel
Filmemacher Tom Tykwer erhält für sein erstes Fernseh-Projekt "Babylon Berlin" eine saftige Fördersumme. Die Filmförderanstalt Medienboard Berlin-Brandenburg stellt der Koproduktion von X Filme, ARD, Sky Deutschland und Beta Film insgesamt 150.000 Euro zur Verfügung. "Babylon Berlin" basiert auf den Kriminalromanen von Volker Kutscher. Im Zentrum steht der Kriminalkommissar Gereon Rath, der im Berlin der Weimarer Republik ermittelt.
Ben Whishaw
Synchronstimme eines Bären in "Paddington"
Ben Whishaw ersetzt Colin Firth
Ben Whishaw ("James Bond 007: Skyfall") ersetzt Colin Firth ("The King's Speech") als Synchronsprecher in "Paddington". Der Oscar-Preisträger hatte die Titelrolle eines animierten Bären in der Komödie abgegeben, nachdem er nicht die richtige Stimme für sie finden konnte.
Tom Tykwer bei der "Cloud Atlas"-Premiere des Toronto International Film Festivals
Tom Tykwer und Tom Hanks sind fertig
Wie das Filmmagazin Blickpunkt: Film am heutigen 26. Mai 2014 berichtet, hat Tom Tykwer in Nordrhein-Westfalen die Dreharbeiten zu "Ein Hologramm für den König" beendet. Die Verfilmung von Dave Eggers gleichnamigem Roman handelt von einem gescheiterten US-Geschäftsmann, der in Saudi Arabien einen König von einer Geschäftsidee überzeugen muss. Die tragenden Rollen spielen unter anderem Tom Hankss und Tom Skerritt. Vor Nordrhein-Westfalen fanden die Dreharbeiten in Marokko und Berlin statt. Deutschsprachiger Kinostart des Films ist 2015. Oscar-Gewinner Hanks und Tykwer hatten zuvor bei der Literaturverfilmung "Cloud Atlas" zusammengearbeitet.
Kim Basinger im Thriller "The Sentinel"
Adoptivkind verzweifelt gesucht
Kim Basinger für "Petit" verpflichtet
Kim Basinger ("L.A. Confidential") wird unter der Regie des dänischen Regisseurs Anders Morgenthaler ("Princess") die Hauptrolle in "Petit" spielen. Die Oscar-Preisträgerin verkörpert in dem englischsprachigen Drama eine erfolgreiche Geschäftsfrau, die erfährt, dass sie unfruchtbar ist.
Tom Hanks
Erneut unter der Regie von Tom Tykwer
Tom Hanks in "A Hologram for the King"
Da haben sich zwei gefunden. Nach der Zusammenarbeit bei der aufwendigen Literaturverfilmung "Cloud Atlas" nehmen sich Tom Hanks und Tom Tykwer die nächste Bestseller-Vorlage vor. Laut Medienberichten wird Hanks in Tykwers Adaption und Inszenierung von Dave Eggers' Roman "A Hologram for the King" die Hauptrolle spielen.
Seite: [1] 2 3 4 5 6
ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersInterviewsbewertenPreise
2021