Billy Wilder
Filmmuseum im Münchner Stadtmuseum
Billy Wilder

Billy Wilder

Geboren
22. Juni 1906
Gestorben
27. März 2002
Bürg. Name
Samuel Wilder
Tätig als
Darsteller, Regisseur, Drehbuch, Produzent
Links
IMDB
Bewertung abgeben
|0  katastrophal
brilliant  10|
10,0 (2 User)
ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersFeaturesbewertenPreise
Billy Wilder: Filmografie
2014  Night Will Fall
Dokumentarfilm - Großbritannien
Billy Wilder: Preise
1945
Beste Regie (Best Achievement in Directing) ( Oscar )
1945
Beste Drehbuchadaptation (Best Writing, Screenplay Based on Material Previously Produced or Published) ( Oscar )
1946
Bester Film (Drama) (Golden Globe )
1946
Beste Regie (Golden Globe )
Billy Wilder: Star-Feature
Billy Wilder
Einer, der alles kann Gebot Nummer eins: Du darfst das Publikum niemals langweilen! Unter dieser Prämisse zauberte Billy Wilder einige der besten Filme aller Zeiten auf die Leinwand, egal ob Komödie, Drama, Gerichtsthriller oder Kriegsfilm. Durch seine Vielseitigkeit...
Audrey Hepburn als Ariane
Wilder verfilmt Claude Anets Roman "Ariane - Liebe am Nachmittag" so lautet der Titel der neuen Verfilmung von Claude Anets Roman. Regisseur Billy Wilder lässt vom Original allerdings nicht viel übrig. Er versetzt die Handlung in die Neuzeit. Aus der russischen Aristokratin wird...
Billy Wilder
Billy Wilders Berliner Schmäh Der amerikanische Star-Regisseur Billy Wilder flog extra für die Berliner Filmfestspiele aus den USA ein. Im Hotel am Zoo stand er dem Magazin Spiegel am 18. Juni 1952 Rede und Antwort. Im grauen Anzug und mit unverkennbarem listigen Blick...
Marlene Dietrich beäugt verdächtig Vittorio de Sica
Marlene Dietrich als verarmte Aristokratin Hollywood liefert der Welt wieder mal eine reizende Gaunerkomödie. In "Die Monte-Carlo-Story" spielen Marlene Dietrich und Vittorio de Sica verarmte Adelige, die hoffen, in Monte Carlo jeweils einen reichen Ehepartner zu finden. Doch das...
Tony Curtis in "Manche mögen's heiß"
Tony Curtis in Spitzenröckchen Jack Lemmon und Tony Curtis wandern in Billy Wilders neuer Komödie auf seltsamen Wegen. Sie schmeißen sich nämlich in Frauenkleidern. "Manche lieben es heiß" kommt noch dieses Jahr in unsere Kinos.
Billy Wilder: News
Woody Allen ist "Der Stadtneurotiker"
Woody Allens "Der Stadtneurotiker" ist lustigster Film
Die beiden US-amerikanische Verbände der Drehbuchautoren, die Writers Guild of America, West ( WGAW ) und Writers Guild of America, East haben am gestrigen Mittwoch eine Liste mit den 101 witzigsten Drehbüchern Hollywoods veröffentlicht....
Florian David Fitz und Henry Hübchen suchen nach einer Pflegekraft - geht da noch was?
Henry Hübchen bester deutscher Komiker
Henry Hübchen ("Alles auf Zucker!") wird mit dem Ernst-Lubitsch-Preis für die beste komödiantische Leistung im deutschen Film ausgezeichnet. Das teilte das Berliner Babylon Kino mit, wo die Verleihung am 27. Januar 2014 stattfindet wird....
Verdacht
Joan Fontaine ist tot
Joan Fontaine ist im Alter von 96 Jahren gestorben. Das teilte ihre Assistentin den US-Medien mit. Die Oscar -Preisträgerin wurde durch Filme wie Alfred Hitchcocks "Rebecca" und "Verdacht" berühmt.
ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersFeaturesbewertenPreise
2021