Majestic Filmverleih
Rosalie Thomas in "Beste Chance"

Rosalie Thomass

Geboren
14. August 1987
Tätig als
Darstellerin
Links
IMDB
Bewertung abgeben
|0  katastrophal
brilliant  10|
Es gibt noch keine Userkritik!
ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersInterviewsbewerten
Rosalie Thomass: Filmografie
2022  Die Känguru-Verschwörung
Komödie - Deutschland
2020  Die Känguru-Chroniken
Komödie - Deutschland
Rosalie Thomass: Vita
Ihr Kinodebüt gab Rosalie Thomass in Marcus H. Rosenmüllers Film "Beste Zeit" von 2006. Doch schon vorher war das Schauspieltalent der 1987 geborene Münchnerin in einigen Hochschulfilmen und Fernsehproduktionen bemerkt worden. Für ihre Darstellung einer Prostituierten in Dominik Grafs "Polizeiruf 110 - Er sollte tot" wurde sie mit dem Förderpreis Deutscher Film, den Deutschen Fernsehpreis, dem Grimme-Preis und dem Bayerischen Fernsehpreis als beste Nachwuchsschauspielerin ausgezeichnet.

In Thomas Schadts Doku-Drama "Der Mann aus der Pfalz" über Ex-Kanzler Helmut Kohl spielte sie dessen Frau Hannelore. Der vor allem in Bayern erfolgreiche Heimatfilm "Beste Zeit" wurde 2007 mit "Beste Gegend" fortgesetzt. Ihre bayerische Heimat hat Rosalie zugunsten der deutschen Hauptstadt Berlin verlassen, wo sie seit 2006 lebt.
Rosalie Thomass: Interviews
Rosalie Thomass zu "Die Känguru-Chroniken" Rosalie Thomass lässt sich ungern auf ein Genre festlegen. Nun ist die Münchnerin nach ernsteren Filmen wie "Grüße aus Fukushima" und dem Fernsehfilm "Rufmord" in "Die Känguru-Chroniken" mal wieder in einer Komödie zu sehen. In der Adaption vom Marc-Uwe Klings gleichnamiger Vorlage spielt Gentrifizierung eine zentrale Rolle. Weshalb Thomass dieses Thema...
Rosalie Thomass mag Abwechslung Bekannt wurde Rosalie Thomass mit ihrer Rolle der Jo in Marcus H. Rosenmüllers "Beste Zeit". Unter der Regie von Markus Goller spielt die Münchnerin erneut in einem bayerischen Heimatfilm. Im Interview mit Filmreporter.de verrät sie, wie sie sich auf die Rolle der Telefonsex-Lolita Lena vorbereitet hat und dass der schönste Sexshop auf der Hamburger...
Rosalie Thomass: News
Lars Kraumes "Der Staat gegen Fritz Bauer" großer...
Lars Kraumes "Der Staat gegen Fritz Bauer" ist großer Favorit bei der diesjährigen Verleihung des Deutschen Filmpreises . Das Polit-Drama um den Titel gebenden hessischen Generalstaatsanwalt, der den Nazi-Verbrecher Adolf Eichmann vor Gericht...
Doris Dörries "Grüße aus Fukushima" feiert Weltpremiere...
Doris Dörries "Grüße aus Fukushima" wird bei bei der diesjährigen Berlinale in der Sektion Panorama Special uraufgeführt. Das Drama handelt von einer jungen Frau (Rosalie Thomass), die nach einer enttäuschten Liebe für eine...
Doris Dörries "Grüße aus Fukushima"
Im April haben an Originalschauplätzen in Fukushima und Tokio die Dreharbeiten zu Doris Dörries neuem Film "Grüße aus Fukushima" begonnen. Mit Rosalie Thomass ("Beste Chance") und "Die Geisha"-Darstellerin Kaori Momoi in den Hauptrollen besetzt,...
Marcus H. Rosenmüller schließt "Beste"-Trilogie ab
Marcus H. Rosenmüller ("Wer's glaubt wird selig") vollendet nach sechsjähriger Unterbrechung seine "Beste"-Trilogie. Nach "Beste Zeit" und "Beste Gegend" schickt der Regisseur in "Beste Chance" die Freundinnen Kati (Anna Maria Sturm) und Jo...
ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersInterviewsbewerten
2021