Leichte Straße - 1917 - FILMREPORTER.de
Leichte StraßeInhalt/KritikCast & CrewTechn. Datenbewerten

Film: Leichte Straße

OriginaltitelEasy Street
GenreKurzfilm, Komödie
Land & Jahr USA 1917
FSK & Länge 24 min.
RegieCharles Chaplin
DarstellerCharles Chaplin, Edna Purviance, Eric Campbell, Albert Austin, Lloyd Bacon, Henry Bergman
Links IMDB

Inhalt

Als er sich in die Kirchenorgelspielerin verliebt, beschließt Charlie (Sir Charles Chaplin) ein ehrbares Leben zu beginnen. Sogleich gibt er brav die geklaute Kollekte zurück. Das Gesuch der Polizei nach Verstärkung kommt ihm wie gerufen. Nach kurzem Eignungstest bekommt Charlie die Stelle. Bei seiner ersten Amtshandlung verhaftet er sogleich einen gefürchteten Verbrecher. Als geachteter Polizist kommt er schließlich auch seiner Angebeteten näher. Doch dann gelingt dem Gauner die Flucht.

Kritik

In diesem Kurzfilm konzentriert Charles Chaplin alle Sympathien der Zuschauer auf seine Figur. Mit Witz und Tricks und jeder Menge Slapstickelemente kämpft er gegen die Gauner. Im Gegensatz zu den meisten anderen Filmen besteht die musikalische Untermalung hier überwiegend aus Streichinstrumenten. Die lautmalerischen akustischen Effekte sind etwas gewöhnungsbedürftig. Besonders das nachgeahmte Lachen wirkt für heutige Ohren recht schräg.

Bewertung abgeben

Bewertung
0,0  (0 User) 6,0 (Filmreporter)

Meinungen

Es gibt noch keine Userkritik!

Amazon

Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 

Leichte StraßeInhalt/KritikCast & CrewTechn. Datenbewerten
© 2014 Filmreporter.de