Duplicity - Gemeinsame Geheimsache - 2009 - FILMREPORTER.de
Duplicity - Gemeinsame GeheimsacheInhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenAwardsMeinungenNewsTrailerGalerieDVDsbewerten
© UPI

Film: Duplicity - Gemeinsame Geheimsache

OriginaltitelDuplicity
GenreThriller
Land & Jahr USA 2009
Kinostart    30.04.2009 (Universal Pictures International (UPI))
FSK & Länge ab 16 Jahren • 125 min.
RegieTony Gilroy
DarstellerJulia Roberts, Clive Owen, Billy Bob Thornton, Paul Giamatti, Tom Wilkinson, Tom McCarthy
Homepage http://www.duplicity-film.de
Links IMDB

Inhalt

Claire Stenwick (Julia Roberts) und Ray Koval (Clive Owen) haben beide eine Karriere beim Geheimdienst hinter sich. Diese Erfahrung ist in ihrem neuen Job unentbehrlich. Claire und Ray sind jetzt als Wirtschaftsspione tätig. Gemeinsam planen sie, ihre jeweiligen Auftraggeber (Tom Wilkinson, Paul Giamatti) gegeneinander auszuspielen. Auf der Jagd nach einer wertvollen Formel ist ihnen jedes Mittel recht, schließlich verheißt ein Verkauf derselben unermesslichen Reichtum. In einem Geschäft, in dem sich jeder selbst der Nächste ist, begehen die beiden jedoch einen verhängnisvollen Fehler. Sie knüpfen an ihre gemeinsame Vergangenheit an und lassen ihre Liebesaffäre neu aufleben. Die Grenzen zwischen geschäftlichen Verpflichtungen und privatem Vergnügen verschwimmen zusehends. In einem Spiel mit doppeltem Boden ist nichts so, wie es auf den ersten Blick scheint, wie soll auf dieser Basis ihre Liebe gedeihen?

Kritik

Regisseur Tony Gilroy überrascht auch bei "Duplicity" sein Publikum. Statt einer weiteren klassischen Julia Roberts -Komödie inszenierte er eine astreine Agenten-Action-Unterhaltung à la "Die Bourne Identität". Die Dialoge sind witzig, verspielt, niemals dumm oder ausufernd sondern unterhaltsam auf den Punkt gebracht. Die Geschichte ist bis zum überraschenden Ende verzwickt und höchst spannend erzählt. Man fragt sich nur, wie Gilroy bei der Besetzung ausgerechnet auf Julia Roberts und Clive Owen kam. Das zu routinierte Spiel der Roberts nervt ebenso, wie der blasse Wilson, der verzweifelt und erfolglos versucht, seine kaum vorhandene Ähnlichkeit mit dem großen Cary Grant auch schauspielerisch vorzuführen. Wer sich daran nicht stört, bekommt eine unterhaltsame wie gelungene Mischung aus Gaunerkomödie und Wirtschaftsthriller.

Duplicity - Gemeinsame Geheimsache

Bewertung abgeben

Bewertung
0122334455667788991010
2,0 10 (2 User)
7,0 (Filmreporter)
Anzahl Userkommentare: 1

Meinungen

!
Ich fand den Film jetzt nicht so berauschend. Einziger Pluspunkt war der Sexapeal von Clive Owen...
12.07.2009 17:14 Uhr - Elle92

Amazon

Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




Galerie

Julia Roberts und Clive Owen sind nach der Romanze "Hautnah" von 2004 erstmals wieder vor der Kamera vereint. mehr
Duplicity - Gemeinsame GeheimsacheInhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenAwardsMeinungenNewsTrailerGalerieDVDsbewerten
© 2014 Filmreporter.de