Interview: Alina Freund zu Hexe Lilli - Die Reise nach Mandolan | FILMREPORTER.de

Interview

Alina Freund
Ehrlichkeit geht vor

Alina Freund träumt von Hollywood

Nachwuchsschauspielerin Alina Freund steht mit sieben Jahren für den Fernsehfilm "Der Bergpfarrer" erstmals vor der Kamera. Vier Jahre später folgt 2008 ihre erste Spielfilmrolle in "Im Winter ein Jahr". Noch im gleichen Jahr wird sie für die Hauptrolle von "Hexe Lilli - Der Drache und das magische Buch" ausgewählt. Nun schlüpfte die mittlerweile 13-Jährige für "Hexe Lilli - Die Reise nach Mandolan" ein zweites Mal in die Rolle der kleinen Hexe. Alina schwärmt beim Interview mit Filmreporter.de ein bisschen von Hollywoodstar George Clooney.
Von  Isabel Pluta/Filmreporter.de, 17. Februar 2011

Alina Freund

Alina Freund

Ricore: Du pendelst manchmal zwischen Schule und Dreharbeiten. Ist das anstrengend oder macht es auch Spaß?

Alina Freund: Auf der einen Seite macht es natürlich Spaß, sonst würde ich es nicht machen. Aber manchmal ist es auch ein wenig stressig.

Ricore: Wie hast Du für "Hexe Lilli" Dreharbeiten und Schule unter einen Hut gebracht?

Freund: Ich hatte diesmal einen Privatlehrer, mit dem ich vorgelernt habe. Bei kleineren Projekten muss ich den Stoff nachholen. Es hilft ja nichts.

Ricore: Freuen sich Deine Klassenkameraden über Deinen Erfolg oder sind sie eher neidisch?

Freund: Viele Freunde finden es wirklich toll und stehen hinter mir. Sie fragen: "Alina, wann kommt denn dein nächstes Projekt raus?" Aber es gibt natürlich auch diejenigen, die alles schlecht machen. Das finde ich nicht so toll, aber da muss man drüber stehen.

Ricore: Versuchen viele Jungs, Dir zu imponieren?

Freund: Das habe ich noch nicht gemerkt, ich glaube es aber nicht.

Seite: 1 Seite vor >>

Zum Thema

Porträt zu Alina Freund

Alina Freund

Darstellerin
Alina Freund ist eine Nachwuchsschauspielerinnen. Sie steht bereits seit 2004 vor der Kamera. Zunächst spielt sie kleinere Rollen in... weiter

Filmplakat zu Hexe Lilli - Die Reise nach Mandolan

Hexe Lilli - Die Reise nach Mandolan

Hexe Lilli (Alina Freund) soll im fernen Mandolan Großwesir Guliman (Jürgen Tarrach) bei der Thronbesteigung helfen. Dass er nicht der rechtmäßige Herrscher ist,... mehr
Shailene Woodley auf der Deutschland-Premiere von "Die Bestimmung - Divergent" in Berlin
Weitere Interviews:  Shailene Woodleys Ängste
Seit ihrer Rolle in der Literaturverfilmung "Die Bestimmung - Divergent" ist weiter
Dany Boon ("Super-Hypochonder")
Dany Boon sucht Gesellschaft
Wer hätte gedacht, dass Dany Boon ein notorischer Hypochonder ist? Wer sich davon überzeugen will, sollte sich seine von eigenen weiter
Alice Pol präsentiert "Super-Hypochonder" auf der Berliner Premiere
Alice Pol in einer aseptischen Welt
Diesen Namen sollte man sich merken: Alice Pol ist hierzulande noch nicht so bekannt wie in ihrer französischen Heimat. Mit der weiblichen weiter
© 2014 Filmreporter.de