Starnachrichten: Edward Norton verschenkt Geld | FILMREPORTER.de

Starnachrichten

Edward Norton in: 25 Stunden

© Buena Vista

Wettbewerb zum Earth Day

Edward Norton verschenkt Geld

Anlässlich des Earth Days hat sich Schauspieler und Umweltschützer Edward Norton ("Fight Club") etwas Besonderes einfallen lassen. Insgesamt 50.000 US-Dollar bietet er jenen drei Umweltschutzorganisationen, die einen von ihm initiierten Wettbewerb gewinnen.

17. Apr 2012: Ziel ist es, bis zum 15. Mai 2012 mehr Geld als die anderen Teilnehmer zu sammeln. Dies meldet die Entertainmentseite Contactmusic am heutigen Dienstag, den 17. April 2012. Norton kam als Sohn eines Umweltanwalts früh mit Umweltschutzthemen in Kontakt. Seit 2010 ist er UN-Sonderbotschafter für Biodiversität. Der Earth Day findet am 22. April 2012 statt.

Michael Domke/Filmreporter.de

Fatih Akin

Filmnews

Ehrenpreis für Fatih Akin

Fatih Akin wird vom Filmfest Hamburg mit dem Douglas-Sirk-Preis für seine filmische Verdienste ausgezeichnet. Die Verleihung findet am 27. September 2014 statt. weiter


Christopher Walken

König Christopher Walken

Christopher Walken ist als Synchronsprecher in Disneys "The Jungle Book" verpflichtet worden. Der Oscar-Preisträger spricht die Rolle des Affenkönigs Louie. weiter


Eva Green

Heimleiterin Eva Green

Eva Green und Tim Burton könnten demnächst wieder zusammenarbeiten. Die Schauspielerin wird für Burtons Romanadaption "Miss Peregrine's Home for Peculiar Children" gehandelt. weiter


Scarlett Johansson ist "Lucy"

Starke Scarlett Johansson

Luc Bessons "Lucy" erobert die Spitzenposition in den US-Kinocharts. Das Science-Fiction-Spektakel mit Scarlett Johansson spielte am Startwochenende 4 Millionen US-Dollar ein. weiter


Joaquin Phoenix in "The Master"

Doctor Joaquin Phoenix

Joaquin Phoenix wird für die Titelrolle in der Verfilmung von Marvels "Doctor Strange" gehandelt. Regie führt Scott Derrickson ("Sinister") nach einem Drehbuch von Jon Spaihts. weiter

Javier Bardem in "Biutiful"

Starnews

Javier Bardem empört

Javier Bardem, Penélope Cruz und zahlreiche weitere spanische Künstler kritisieren in einer Petition die israelische Regierung. Sie werfen ihr im Gaza-Konflikt 'Völkermord' vor. weiter


Peter Jackson

Hofnarr Peter Jackson

Peter Jackson erlaubte sich am Wochenende einen Spaß. Der "Herr der Ringe"-Regisseur erschien auf der Comicmesse Comic-Con als böser Hofnarr und wurde von kaum jemand erkannt. weiter


Jessica Alba in "Der Love Guru"

Jessica Albas Rezept

Jessica Alba kennt das Geheimnis eines glücklichen Familienlebens. Dazu braucht es ab nichts weiter als einen geselligen Frauenabend, an dem man über den Ehemann lästern kann. weiter


Detektiv Rockford - Anruf genügt - Die Filme - Teil 2

James Garner ist tot

James Garner ist tot. Der "Detektiv Rockford"-Darsteller ist am vergangenen Samstag in seinem Haus in Los Angeles gestorben. Er wurde 86 Jahre alt. weiter


Elaine Stritch verstorben

Elaine Stritch ist tot. Die US-Schauspielerin starb gestern mit 89 Jahren in ihrem Haus in Birmingham, Michigan. Stritch war sowohl auf der Bühne als auch vor der Kamera tätig. weiter

Zum Thema

Fight Club

Drama USA 1999
Visuell faszinierender und inhaltlich überbordender Alptraum von der persönlichen Apokalypse eines Yuppies. <persons|2766|David... weiter

Edward Norton

Darsteller, Regisseur, Drehbuch, Produzent
Edward Norton studierte an der Yale-Universität Geschichte und schloss sein Studium mit dem Bachelor ab. Doch schon... weiter

Amazon

Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 

erweitert
© 2014 Filmreporter.de