Tropical Malady

Tropical Malady

Originaltitel
Sud Pralad
Regie
Apichatpong Weerasethakul
Darsteller
Banlop Lomnoi, Sakda Kaewbuadee, Huai Dessom, Sirivech Jareonchon, Udom Promma
Kinostart:
Deutschland, am 26.10.2005 bei Salzgeber & Co. Medien
Genre
Horror
Land
Thailand, Frankreich, Deutschland, Italien
Jahr
2004
Länge
118 min.
IMDB
IMDB
|0  katastrophal
brilliant  10|
8,0 (1 User)
Iirgendwo zwischen Horror und Psychodrama
Zwei junge Männer, die ineinander verliebt sind, spielen die Hauptrollen. Einer von ihnen verschwindet, woraufhin sich der andere auf die Suche nach ihm begibt. Die Spur führt in die unheimliche Tiefe des Dschungels.
Dies ist kein Tier-, kein Natur- und erst Recht kein klassischer Horrorfilm und schon gar kein einfaches Psychodrama. "Tropical Malady" liegt irgendwo zwischen den Genres. Apichatpong Weerasethakul hat die Grenzerfahrung zwischen Mensch und Tier, Stadt und Dschungel und zwischen Tag und Nacht in aufregende Bilder und Töne gefasst.
Redaktion Ricore Text
2022