Filmreporter-RSS

Eva und der Mann für alles

Originaltitel
Eve and the Handyman
Alternativ
Eva und ihr Hausbesorger
Genre
Komödie
 
USA 1961
 
65 min
Medium
Kinofilm
Regie
Russ Meyer
Darsteller
Charles H. Vaughn, Lyle D. Tollofson, Jacqueline Stevens, Joseph M. Reyes, Ken Parker, George D. Murphy
Links
IMDB
|0  katastrophal
brilliant  10|
Es gibt noch keine Userkritik!
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenGalerieDVDsbewerten

Hausmeister müssen nicht nur putzen und reparieren, sondern treffen mit ganz viel Glück auch auf attraktive Frauen. Hier etwa darf der Handwerker (Anthony-James Ryan) einen Tag lang unter vollbusigen, schönen Frauen verweilen und hat dabei so allerlei zu schauen. Bei so viel Ablenkung kommt die Arbeit etwas zu kurz. Doch als er die kurvige Eve (Eve Meyer) kennen lernt, ist der Tag perfekt, denn sie erfüllt ihm einen großen Traum.


"Eve and the Handyman erschien 1960 und ist der erste Film der Produktionsfirma "Eve Production", die Russ Meyer und seine kurvenreiche Frau Eve Meyer 1958 gründeten. Seine Frau produzierte nicht nur, sondern übernahm auch die Hauptrolle. Sie war von 1952 bis 1969 mit dem Filmemacher verheiratet, außerdem wurde sie im Juni 1955 zum Playboy Playmate des Monats gekürt. In diesem Erotik-Film hat sie ihren zweiten und letzten Auftritt als Schauspielerin. Sie produzierte noch bis 1973 Filme, kam jedoch vier Jahre späte bei einem Flugzeugunglück ums Leben.
Am 18. August 2010 fand die Premiere zu "Salt" in Berlin statt. Angelina Jolie und August Diehl strahlten auf dem roten Teppich. Das ließen sich auch zahlreiche deutsche...
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenGalerieDVDsbewerten
© 2020 Filmreporter.de