Ascot Elite
The Champ

The Champ

Originaltitel
Resurrecting the Champ
Regie
Rod Lurie
Darsteller
Hugh Delaney, Samuel L. Jackson, Stafford Lawrence, Suzanne Pringle, Ron Carothers, Stacey Zurburg
Kinostart:
Deutschland, bei
Genre
Drama
Land
USA
Jahr
2007
FSK
ab 12 Jahren
Länge
112 min.
IMDB
IMDB
|0  katastrophal
brilliant  10|
5,0 (Filmreporter)
Es gibt noch keine Userkritik!
Sportjournalist stößt auf abgehalfterten Ex-Boxer
Erik Kernan Jr. (Josh Hartnett) möchte in die Fußstapfen seines Vaters treten und ein angesehener Journalist werden. Als Sportreporter der Denver Times hat seinen großen Durchbruch bislang noch nicht geschafft. Die große Chance wittert er, als er den heruntergekommenen Ex-Champ (Samuel L. Jackson) auf der Straße trifft. Der alte Mann lebt als Obdachloser und behauptet, der tot geglaubte Boxer Battling Bob Satterfield zu sein. Erik kann seinem Chefredakteur die Geschichte schmackhaft machen und schafft es mit seinem Artikel schließlich auf die Titelseite. Daraufhin mausert er sich innerhalb kurzer Zeit zum gefragten Sportjournalisten. Einige Zeit später werden jedoch Zweifel an der Wahrhaftigkeit von Champs Aussagen laut. Auf einmal muss Erik um seine berufliche Glaubwürdigkeit und Zukunft bangen.
"The Champ" ist ein ruhiges Drama, das in erster Linie durch seine beiden Hauptdarsteller überzeugt. Josh Hartnett gelingt es von Anfang an, als junger Journalist unsere Sympathien zu wecken. Der meist in extrem coolen Rollen besetzte Samuel L. Jackson liefert eine zurückhaltende und bewegende Vorstellung als heruntergekommener Obdachloser. Was zunächst wie die klassische Comeback-Geschichte eines Boxers wirkt, entwickelt sich in der zweiten Hälfte zu einem Drama über Selbsttäuschung. So sind sich die beiden Protagonisten in ihrem Wunsch nach Anerkennung ähnlicher, als es auf den ersten Blick aussieht. Ärgerlich sind ein paar unnötig rührselige Szenen. Vor allem die Momente zwischen Erik und seinem kleinen Sohn sind sehr kitschig geraten. Insgesamt überwiegen bei dem Drama jedoch die positiven Aspekte.
Carlos Corbelle/Filmreporter.de
Ascot Elite
The Champ
2022