Filmreporter-RSS

Clivia

Originaltitel
Clivia
 
Bundesrepublik Deutschland (BRD) 1954
 
98 min, ab 12 Jahren (fsk)
Medium
Kinofilm
 
 
Kinostart
10.08.1954 ( D ) bei Prisma
 
 
Regie
Karl Anton
Darsteller
Ewald Wenck, Egon Vogel, Lou Van Burg, Ruth Stephan, Lisa Stammer, Herta Staal
Links
IMDB
|0  katastrophal
brilliant  10|
Es gibt noch keine Userkritik!
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenDVDsbewerten

Romantisches Musical mit Claude Farell

Spielort des romantischen Musicals ist die Balearen-Insel Mallorca. Inmitten von Orangenhainen und exotisch duftenden Blumen steht das Schloss eines Kalifen aus der Zeit der Mauren. Eben hier begegnet der Präsident (Peter Pasetti), der inkognito sein Land inspiziert, der schönen Diva Clivia (Claude Farell). Die will das Herz des feurigen Spaniers erobern, was allerdings einige haarsträubende Verwirrungen und kuriose Verwicklungen nach sich zieht. Die bekannte Kabarettistin Ruth Stephan ist ebenfalls mit von der Partie und gerät in einen Strudel aus Melodie, Rhythmus und verliebt-verschmitzten Abenteuern. Den komischsten Part hat Hans Richter in der Rolle eines allzu beflissenen Reporters. Begleitet wird das turbulente Treiben von den schmissigen Operettenmelodien des Komponisten Nico Dostal.


Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenDVDsbewerten
© 2020 Filmreporter.de