Columbia Pictures
Mo' Money - Meh' Geld

Mo' Money - Meh' Geld

Originaltitel
Mo' Money
Regie
Peter MacDonald
Darsteller
Greg Bermont, Joseph Quinn Simpkins, Will Zahrn, James 'Ike' Eichling, Renee A. LaCour, Robert Swan
Kinostart:
Deutschland, bei
Genre
Komödie, Krimi
Land
USA
Jahr
1992
FSK
ab 16 Jahren
Länge
97 min.
IMDB
IMDB
|0  katastrophal
brilliant  10|
Es gibt noch keine Userkritik!
Actionhit mit den Brüdern Damon und Marlon Wayans
Johnny (Damon Wayans) und sein Bruder Seymour (Marlon Wayans) halten nicht viel vom redlichen Leben. Lieber schlagen sie sich mit kleinen Gaunereien, Diebstählen und verschiedensten Arten von Abzocke durch. Eines Tages jedoch verliebt sich Johnny in die hübsche Amber (Stacey Dash). Daraufhin beschließt er, sein Leben zu ändern. Um in ihrer Nähe zu sein, nimmt er gar einen Job in deren Firma an - einem Kreditkarteninstitut. Doch das geht nicht lange gut. Die Versuchung, mit fremden Kreditkarten viel Geld auszugeben, ist einfach zu groß für Trickdieb Johnny. Doch seine Fehltritte bleiben nicht unbeobachtet.
Die Actionkomödie "Mo' Money - Meh' Geld" ist für die Komikerbrüder Damon und Marlon Wayans genau der richtige Stoff, bei dem sie sich so richtig austoben können. Der als Kameramann erfahrene Regisseur Peter MacDonald drehte den Film an Originalschauplätzen in Chicago. Zuvor sammelte er Erfahrung mit seinem Regiedebüt "Rambo 3".
Andrea Niederfriniger, Filmreporter.de
Columbia Pictures
Mo' Money - Meh' Geld
2022