Filmreporter-RSS

The Apocalypse - Das Ende der Welt

Originaltitel
The Apocalypse
Genre
Action
 
USA 1997
 
96 min, ab 18 Jahren (fsk)
Medium
Kinofilm
Regie
Hubert C. de la Bouillerie
Darsteller
Sandra Bernhard, Jim Staples, Red Horton, Gerald Henderson, Dorian Gregory, Sedena M. Conley
Links
IMDB
|0  katastrophal
brilliant  10|
Es gibt noch keine Userkritik!
The Apocalypse - Das Ende der WeltEpix Media
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenDVDsbewerten

Strahlendes Raumschiff nimmt Kurs zur Erde

J.T. Wayne (Sandra Bernhard) und ihr Bergungsteam haben einen ganz speziellen Auftrag erhalten. Sie sollen ein vor 30 Jahren verschwundenes Raumschiff ausfindig machen und zur Erde zurückbringen. Hilfe erhält die Weltraumfahrerin von ihrem ehemaligen Partner. Da sich dieser in der Vergangenheit aber nicht von seiner charmanten Seite gezeigt hat, ist sie wenig begeistert über seinen Beistand. Tatsächlich kann das Team die verschwundene Agamemnon samt der verstorbenen Besatzung finden. Als J.T. Wayne die Maschinen des Raumschiffs startet, macht sie einen fatalen Fehler: Die mit nuklearem Material beladene Agamemnon nimmt Kurs auf die Erde. Zudem ist der Schiffscomputer so programmiert, dass er mit Eindringen in die Erdatmosphäre das Raumschiff zur Explosion bringt. Das hätte allerdings fatale Folgen für die Menschheit. Der Kampf auf Leben und Tod hat begonnen!


Immer wieder muss das Wort Apokalypse, der griechische Begriff für Offenbarung, für diverse Filme mit Weltuntergangsthematik herhalten. Im religiösen Sprachgebrauch wird damit auch das Gottesgericht, der Weltuntergang, die Zeitenwende und die Enthüllung göttlichen Wissens bezeichnet. Göttliches Wissen liefert Hubert C. de la Bouilleries Science-Fiction-Abenteuer "The Apocalypse - Das Ende der Welt" sicher nicht. Dafür aber etwas literarisches Wissen, denn er hat immer wieder Shakespeare-Zitate in seine Dialoge eingewoben. Diese sind allerdings unvollständig und der Zuschauer vor dem Bildschirm steht nun vor der leidlichen Aufgabe, die Zitate zu vervollständigen. Allerdings schien das nicht wirklich gut funktioniert zu haben, denn "Apocalypse" blieb die einzige Kino-Regiearbeit des Regisseurs.
The Apocalypse - Das Ende der WeltEpix Media
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenDVDsbewerten
© 2020 Filmreporter.de