Die Einsamkeit des Killers vor dem Schuss

Originaltitel
Die Einsamkeit des Killers vor dem Schuss
Genre
Komödie, Krimi
 
Deutschland 2014
 
90 min, ab 12 Jahren (fsk)
Medium
Kinofilm
 
 
Kinostart
13.11.2014 ( D ) bei Camino Filmverleih
 
 
Regie
Florian Mischa Böder
Darsteller
Benno Fürmann, Wolf Roth, Rolf Berg, Eric Madsen, Yung Ngo
Homepage
http://www.einsamkeitdeskillers-film.de
Links
IMDB
|0  katastrophal
brilliant  10|
Es gibt noch keine Userkritik!
Die Einsamkeit des Killers vor demCamino Filmverleih
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenTrailerGalerieDVDsbewerten

Benno Fürmanns spürt die Einsamkeit vor dem Schuss

Wer sagt, dass Leichen den Weg eines Auftragskiller pflastern müssen? Bei Koralnik (Benno Fürmann) ist von einem satten Blutzoll nichts zu sehen. Die Arbeit als Auftragskiller war zwar schon immer sein Traumjob; dafür hat er sich auch professionell ausbilden lassen. Doch seitdem sind acht Jahre vergangen. Fazit? Koralnik wartet noch immer auf den ersten Auftrag!

Eines Tages kracht eine junge Frau, Rosa (Mavie Hörbiger), in sein Auto und damit in sein Leben. Ehe sich Koralnik versieht, landen beide in einem Restaurant zu Wein und Pizza. Die Frau gefällt ihm, aber wird es auch eine gemeinsame Zukunft geben? Würde seine Undercover-Identität nicht bald auffliegen?

Selbst wenn er es wirklich wollte, so einfach lässt sich Rosa nicht abzuschütteln. Sie verfolgt ihre eigene Pläne: sie will Koralnik um die Finger wickeln und ihr Opfer um sein Geld erleichtern. Bald erhält der einsame Auftragskiller endlich den ersehnten ersten Auftrag. Mit Rosa im Schlepptau, begibt er sich auf eine chaotische Odyssee.


Florian Mischa Böder stellt in seiner Tragikomödie "Die Einsamkeit des Killers" vor dem Schuss" die klassische Figur des Auftragskillers und mit ihm ein ganzes Genre auf den Kopf. Sein von Benno Fürmann gespielter Koralnik ist alles andere als der coole, wortkarge und überlegt agierende Profikiller, wie er etwa von Alain Delon in Jean-Pierre Melvilles Klassiker "Der eiskalte Engel" oder Tom Cruise in "Collateral" kultiviert wurde.

Bödes Tötungsmaschine ist nicht nur ein Killer mit Schwächen, der im Widerstreit zwischen Selbstbild und Wirklichkeit agiert - fast als hätte sich Charles Chaplins Tramp ins Auftragskiller-Milieu verirrt. Er ist auch ein Mann mit Herz. Während Melvilles 'Samurai' und andere Mordmaschinen ein Dasein im Schatten der Gesellschaft führen müssen, wird bei Koralnik durch die Begegnung mit einer hübschen Frau eine bürgerliche Existenz zur Option.
Die Einsamkeit des Killers vor demCamino Filmverleih
Die Einsamkeit des Killers vor dem
Koralnik (Benno Fürmann) ist ein Auftragskiller, der seit seiner Ausbildung noch keinen einzigen Auftrag durchgeführt hat. Täglich wartet er auf den erlösenden Anruf.  Clip starten
Florian Mischa Böder hat mit "Die Einsamkeit des Killers vor dem Schuss" eine tragikomische Parodie auf die Figur des einsamen Profikillers inszeniert.
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenTrailerGalerieDVDsbewerten
© 2021 Filmreporter.de