Today Will Be Different

Originaltitel
Today Will Be Different
Genre
Komödie, TV-Mehrteiler
Medium
Kinofilm
Kinostart
- ( Kino Deutschland )
Links
IMDB
|0  katastrophal
brilliant  10|
Es gibt noch keine Userkritik!
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenNewsDVDsbewerten
Julia Roberts droht an Wirklichkeit zu scheitern
"Today Will Be Different" erzählt die Geschichte einer Frau (Julia Roberts), die eines Tages beschließt, das Beste aus sich herauszuholen. Doch ihre Pläne reiben sich bald an der Wirklichkeit. An einem einzigen Tag im Leben von Eleonor Flood spielend, lotet der Film die Mühen einer Frau aus, die Herausforderungen des modernen Lebens zu meistern.
Der Fernseh-Mehrteiler markiert eine weitere Zusammenarbeit zwischen dem US-Kabelsender HBO und Julia Roberts, nach dem Aufsehen erregenden Aids-Fernsehdrama "The Normal Heart". Wie viele andere Schauspieler wird auch die Oscar-Preisträgerin von der Serien-Welle mitgespült, die seit Ende der 1990er Jahre immer größer wird. Roberts war im Laufe ihrer Karriere hauptsächlich in Kinoproduktionen zu sehen. Ihre Tätigkeiten fürs Fernsehen hatten sich bis und seit ihrem großen Durchbruch mit der Romanze "Pretty Woman" lediglich auf Kurz- und Gastauftritte in einigen wenigen TV-Filmen und Serien beschränkt.

Bei "Today Will Be Different" fungiert die Schauspielerin über ihr Filmstudio Red Om Films auch als Produzentin. Ebenso wie Megan Ellison und Sue Naegle von Annapurna Television. Die Autorin der Romanvorlage, Maria Semple, hat die Drehbücher verfasst. Ihr gleichnamiges Buch ist das zweite, das von Annapurna produziert wird neben der Adaption von "Where'd You Go, Bernadette?". Der Kinospielfilm entsteht unter der Regie von Richard Linklater, Cate Blanchett spielt die Hauptrolle.
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenNewsDVDsbewerten
2021