Universum
James Brolin in "Alibi"

James Brolin

Geboren
18. Juli 1940
Bürg. Name
Craig Kenneth Bruderlin
Tätig als
Darsteller
Links
IMDB
Bewertung abgeben
|0  katastrophal
brilliant  10|
7,0 (1 User)
ÜbersichtNewsFilmeGalerienbewerten
James Brolin: Filmografie
Darsteller:
2021
Sweet Tooth (TV-Serie • USA)
2015
Sisters (Komödie • USA)
2010
The Defenders (TV-Serie • USA)
2009
The Goods - Schnelle Autos, schnelle Deals (Komödie • USA)
James Brolin: Vita
Zwei Mal schlitterte James Brolin an der Chance vorbei, den charismatischsten Geheimagenten der Welt zu spielen. Er wurde sowohl für "James Bond 007: In tödlicher Mission" als auch für "James Bond 007: Octopussy" gecastet. Doch beide Male entschieden sich die Produzenten für Roger Moore. Brolin ist seit 1998 mit Schauspielkollegin Barbra Streisand verheiratet. Aus zwei vorhergehenden Ehen hat er drei Kinder, darunter Josh, der wie sein Vater eine erfolgreiche Schauspielkarriere einschlug. Während er in den 1970er und 1980er Jahren große Erfolge im Kino und Fernsehen feierte, spielte er in den letzten Jahren vermehrt Nebenrollen oder trat in B-Movies auf. In "John Rambo" (2008) sollte er ursprünglich Col. Samuel Trautman spielen, nachdem Richard Crenna 2003 verstarb. Doch Sylvester Stallone schrieb die Rolle kurzerhand aus dem Drehbuch.
James Brolin: News
James Brolin in "The Nest" dabei
James Brolin verkörpert in "The Nest" den Vater von Tina Fey und Amy Poehler.
Biopic über Ronald Reagan
Produzent Mark Joseph will Leben von Ex-US-Präsident Ronald Reagan auf Leinwand bringen.
Dermot Mulroneys Regiedebüt
Regiedebüt von Dermot Mulroney: Eine romantische Komödie über den tiefen Glauben an die Ehe.
Brolin hat kein Problem mit Keks
James Brolin übernimmt die Rolle von James Caan in der Komödie "Nailed".
Zurück zum Film
Barbra Streisand will wieder schauspielern und plant ein fulminantes Comeback.
ÜbersichtNewsFilmeGalerienbewerten
2021