Filmreporter-RSS

Die Pagode zum fünften Schrecken

Originaltitel
Five Golden Dragons
Alternativ
Edgar Wallace - Die Pagode zum 5. Schrecken
Genre
Krimi
 
Großbritannien 1967
 
77 min
Medium
Kinofilm
 
 
Kinostart
04.08.1967 ( D ) bei Constantin Film
 
 
Regie
Jeremy Summers
Darsteller
Robert Cummings, Maria Perschy, George Raft, Christopher Lee, Dan Duryea, Brian Donlevy
Links
IMDB
|0  katastrophal
brilliant  10|
1 6,0(Filmreporter)
Es gibt noch keine Userkritik!
Edgar Wallace - Die Pagode zum 5. Schrecken (Five Golden Dragons, 1967)Koch Media
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenDVDsbewerten

Mischung aus Exotik, Kolportage und Actionthriller

Hongkong. Das ominöse Treffen der "fünf goldenen Drachen", der mächtigsten Unterweltbosse des fernen Ostens, steht unmittelbar bevor. Ihre Gesichter sind stets hinter Drachenmasken verborgen, sie regieren den weltweiten Goldmarkt. Als der Reporter und Frauenheld Bob Mitchell (Robert Cummings) in der Stadt die Bekanntschaft der beiden attraktiven Schwestern Margret (Maria Perschy) und Ingrid (Maria Rohm) macht, hat er sich ein Problem eingehandelt: Denn eines der Mädchen wird ermordet und der Verdacht fällt auf den neuen Bekannten - zumal ein Geschäftsmann kurz vor der Tat unter mysteriösen Umständen sein Leben ließ. Um seine Unschuld zu beweisen, seilt sich Bob auf eigene Faust in die schillernde Unterwelt der Metropole ab. Je näher das Treffen der fünf Verbrecher in der "Pagode zum fünften Schrecken" rückt, desto gefährlicher wird das Pflaster auf Hongkongs Straßen.


Auf dem Höhepunkt der erfolgreichen Edgar Wallace-Welle schob der britische Produzent Harry Alan Towers seinen vierten und letzten Film nach einer Originalvorlage des bekannten Krimiexperten nach. Zwar entfernt sich das unter Pseudonym verfasste Drehbuch so weit von der Vorlage, dass der Name des Krimiautors im Abspann nicht aufgeführt werden musste. Aber das Rezept - eine Mischung aus Exotik, Kolportage und der milden Spannung eines Actionthrillers - ging abermals auf. Preisgünstig zwischen den Dreharbeiten von "Die Rache des Dr. Fu Man Chu" und "Sumuru, die Tochter des Satans" zum Teil mit ausgeliehener Besetzung vor Ort in Hongkong gedreht, fallen besonders die humorvollen Zwischentöne ins Auge. Die internationale Besetzung glänzt mit Namen wie Robert Cummings ("Bei Anruf Mord"), Christopher Lee ("Totentanz der Vampire") und Kult-Derwisch Klaus Kinski, während Margaret Lee, Maria Perschy und Maria Rohm nur tun, was man von ihnen erwartet: gut aussehen.
Edgar Wallace - Die Pagode zum 5. Schrecken (Die Pagode zum fünften Schrecken)Koch Media
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenDVDsbewerten
© 2020 Filmreporter.de