Warner Bros.
Sex And The City: The Movie

Sex And The City: The Movie

Originaltitel
Sex and the City: The Movie
Regie
Michael Patrick King
Darsteller
Fabio Anzolin, Brdiget Everett, Autumn Anderson, Lisa Kron, Henry Strozier, Ruby E. Crawford
Kinostart:
Deutschland, am 29.05.2008 bei Warner Bros. Pictures
Kinostart:
Österreich, am 30.05.2008 bei Warner Bros
Kinostart:
Schweiz, am 29.05.2008 bei Fox-Warner
Genre
Komödie, Romanze
Land
USA
Jahr
2008
FSK
ab 12 Jahren
Länge
145 min.
IMDB
IMDB
|0  katastrophal
brilliant  10|
4,0 (4 User)
Sind unsere vier Freundinnen erwachsen geworden?
Der Kinofilm knüpft nicht nahtlos an die letzte Serien-Folge an. Inzwischen sind vier Jahre vergangen, in denen sich die New Yorker Freundinnen weiter entwickelt haben. Die Prioritäten haben sich verschoben, es geht nicht mehr nur um Schuhe und schicke Partys. Die Beziehung zwischen Carrie (Sarah Jessica Parker) und Mr.Big (Chris Noth) steht mittlerweile auf soliden Füßen, die beiden wollen sogar heiraten. Klar, dass die Glamour liebende Carrie völlig aus dem Häuschen ist und eine Riesenhochzeit plant. Auch bei Charlotte (Kristin Davis) hat sich einiges getan: am Ende der Serie wurde ihr und Ehemann Harry (Evan Handler) ein chinesisches Kind zur Adoption angeboten, im Film bekommt sie nun selbst eines. Miranda (Cynthia Nixon) zog mit Steve (David Eigenberg) und ihrem Baby nach Brooklyn. Auch sie hat sich mittlerweile an das Familienleben gewöhnt. Sogar die Männer verschlingende Samantha (Kim Cattrall) ist etwas ruhiger geworden. Im Leben der Busenfreundinnen hat sich also vieles verändert, was aber nicht bedeutet, dass es deshalb langweiliger geworden wäre.
Der Cast der "Sex and the City"-Serie war auch für den Kinofilm vollständig vor der Kamera: Sarah Jessica Parker, Kim Cattrall, Kristin Davis und Cynthia Nixon sowie deren zugehörige Filmpartner Chris Noth, Jason Lewis, Evan Handler und David Eigenberg. Auch Willie Garson (Stanford) ist wieder mit von der Partie. Neu im Team ist Oscar-Gewinnerin Jennifer Hudson ("Dreamgirls"), die Carries Assistentin spielt. Regisseur der Serie wie des Films ist Michael Patrick King, der auch das Drehbuch beisteuerte. Durch ihre Rolle in "Sex and the City" wurde Sarah Jessica Parker zur Mode-Ikone. Viele ihrer außergewöhnlichen Outfits kreierte die bekannte Designerin Patricia Field. Auch sie konnte für den Kinofilm verpflichtet werden.
Ann-Catherin Karg/Filmreporter.de
Wie in der Serie dreht sich der Film meist um die Männer, vor allem um Mr.Big (Chris Noth). Der will Carrie endlich heiraten, stört sich aber an...
 
"Sex and the City" war stets ein Straßenfeger. Zum Bedauern - vor allem der weiblichen Fans - wurde die US-Serie dennoch eingestellt. Dafür feiern...
Warner Bros. Pictures
Sex And The City: The Movie
2022