© Koch Media

Camelot - Der Fluch des goldenen Schwertes

Originaltitel
Sword of the Valiant: The Legend of Sir Gawain and the Green Knight
Genre
Fantasy, Abenteuer
Land /Jahr
Großbritannien 1984
 
102 min
Medium
Kinofilm
Kinostart
- ( D )
Regie
Stephen Weeks
Darsteller
Miles O'Keeffe, Peter Firth, John J. Carney, Harry Jones, Jerold Wells, Peter Mackriel
Links
IMDB
|0  katastrophal
brilliant  10|
5,0 (Filmreporter)
Es gibt noch keine Userkritik!
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenGalerieDVDsbewerten
Gut besetzte Fantasy ohne Überraschungen
Der König (Trevor Howard) ist mit seinen Rittern nicht zufrieden. Seit Frieden in sein Reich eingekehrt ist, sind sie fett und faul geworden. Statt sich im Schwertkampf zu üben, geben sie sich der Völlerei hin. Der König will sich dies nicht länger bieten lassen.

Wenigstens einer seiner Ritter soll ihm beweisen, dass er seiner Rüstung wert ist. Vorher soll es kein weiteres Festmahl geben. Als ein geheimnisvoller Unbekannter (Sean Connery) in den Thronsaal einreitet und die Edelleute bei Hofe herausfordert, ergreift der junge Gawein (Miles O'Keeffe) die Chance. Er will dem König seine Ehrenhaftigkeit beweisen und lässt sich auf eine verhängnisvolle Wette mit dem Fremden ein.
Optisch und inhaltlich zieht "Camelot - Der Fluch des goldenen Schwertes" alle Register der Fantasy-Film-Konvention. Einem recht klassischen Rolleninventar entstammen der geisterhafte Ritter, der böse Herrscher, das mysteriöse Fabelwesen und der gutaussehende blonde Held. Auch sonst wird Bekanntes aufgewärmt. Der Soundtrack wird von Lauten- und Trompetenklängen dominiert und entstammt dem Standardrepertoire gängiger Mittelalter-Filme. Auch der Plot - eine freie Bearbeitung der Gawein-Sage - birgt keine Überraschungen. Gut kämpft gegen Böse, ehrenhaft gegen durchtrieben. Zumindest sind diese Klischees gut in Szene gesetzt. Auch die hochkarätige Besetzung leistet gute Arbeit. Aus der Masse an durchschnittlichen Fantasy-Fernsehfilmen vermag "Camelot" jedoch nicht hervorzustechen.
© Koch Media
Galerie:
"Camelot - Der Fluch des goldenen Schwertes" ist Fantasy-Durchschnittsware. Die hochkarätige Besetzung überzeugt. Die Inszenierung der freien Sagenverfilmung lassen den...
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenGalerieDVDsbewerten
2021