Three Billboards Outside Ebbing, Missouri (2017)
20th Century Fox
Three Billboards Outside Ebbing, Missouri (2017)

Three Billboards Outside Ebbing, Missouri

Originaltitel
Three Billboards Outside Ebbing, Missouri
Genre
Komödie, Krimi
Land /Jahr
USA, Großbritannien 2017
 
115 min, ab 12 Jahren (fsk)
Medium
Kinofilm
Kinostart
25.01.2018 ( Kino Deutschland | Kino Schweiz | Kino Österreich ) bei 20th Century
Regie
Martin McDonagh
Darsteller
Frances McDormand, Caleb Jones, Kerry Condon, Sam Rockwell, Alejandro Barrios, Jason Redford
Homepage
http://www.threebillboardsoutsideebbi...
Links
IMDB
|0  katastrophal
brilliant  10|
8,0 (Filmreporter)
7,5 (2 User)
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenAwardsMeinungenNewsTrailerGalerieDVDs
Bitterböse Komödie zeigt tagtäglichen US-Rassismus
"Three Billboards Outside Ebbing, Missouri" erzählt die tragikomische Geschichte von Mildred (Oscarausgezeichnet Frances McDormand), deren Tochter vergewaltigt und ermordet wurde. Dass die Polizei mit ihrer Ermittlung nicht vorankommt, will Mildred nicht hinnehmen. Und so beschließt sie, die Öffentlichkeit auf die mangelnde Einsatzbereitschaft der Ermittler aufmerksam zu machen. Auf drei Werbetafeln in ihrem Heimatort Ebbing, Missouri gibt Mildred die Polizei der Lächerlichkeit preis.
"Three Billboards Outside Ebbing, Missouri" ist die Independent-Perle, über die jeder spricht. Von den zahlreichen Preisen, die die Tragikomödie bereits erhalten hat, ragen die vier Golden Globes hervor. Unter anderem gab es Globes für den besten Film und das beste Drehbuch. Hauptdarstellerin Frances McDormand wurde zur besten Darstellerin in einem Drama gekürt. Bei den Oscar-Verleihungen resultieren aus sieben Nominierungen eine Statuette für Frances McDormand als beste Hauptdarstellerin sowie die Auszeichnung für den besten Nebendarsteller an Sam Rockwell.
Redaktion Ricore Text
Woody Harrelson & Sam Rockwell in "Three Billboards Outside Ebbing, Missouri" (2017)
20th Century Fox
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenAwardsMeinungenNewsTrailerGalerieDVDs
2021