Gabriela Maria Schmeide
Constantin Film
Gabriela Maria Schmeide

Gabriela Maria Schmeide

Geboren
10. Juli 1965
Bürg. Name
Gabriela Maria Kubitz
Tätig als
Darstellerin
Links
IMDB
Bewertung abgeben
|0  katastrophal
brilliant  10|
Es gibt noch keine Userkritik!
ÜbersichtFilmeGalerienTrailersbewerten
Trailer zu Filmen mit Gabriela Maria Schmeide
Systemsprenger: Der Trailer
Benni (Helena Zengel) kennt alle Stationen des deutschen Jugendhilfesystems. Sie gilt als Systemsprenger.
Lindenberg! Mach dein Ding!: Der Trailer
In Zeiten des abnehmenden Lichts: Der Trailer
"Frau Müller muss weg": Der offizielle Trailer
Anke Engelke zieht in ''Frau Müller muss weg'' gegen eine Grundschullehrerin (Gabriela Maria Schmeide) in den Krieg, weil diese angeblich zu schlechte Noten vergibt.
Bis zum Horizont, dann links!
Die Bewohner des Seniorenheims Abendstern wollen nicht vor Langeweile sterben. Deshalb ergreifen sie die erste Gelegenheit und kapern ein Propellerflugzeug! Das soll sie ans Meer bringen.
Ruhm
In Isabel Kleefelds nach Daniel Kehlmanns gleichnamigen Roman inszeniertem Drama sind die Geschichten der sieben Protagonisten fein verknüpft. Manche überschneiden sich mehr, manche weniger. Eine Romanfigur weigert sich zu sterben, ein Elektroingenieur träumt von einem anderen Leben und eine Krimiautorin geht verloren.
Die Friseuse
Als die dicke Kathi (Gabriela Maria Schmeide) ihren Job, ihren Mann und ihr Einfamilienhaus verliert, zieht sie nach Marzahn. Das Berliner Plattenbauviertel ist zwar mit vielen Vorurteilen beladen, doch Kathi ist hier aufgewachsen und verbindet viele schöne Erinnerungen mit dem Kiez.
Henri 4
Frankreich im 16. Jahrhundert: Um dem Krieg zwischen Protestanten und Katholiken ein Ende zu setzen, erklärt sich Henri (Julien Boisselier) dazu bereit, die Tochter der katholischen Königin zu heiraten.
Das weiße Band
Michael Haneke ebenso berührendes, wie verstörendes schwarz-weiß gefilmtes Drama spielt in einem protestantischen Dorf Norddeutschlands, kurz vor dem Ersten Weltkrieg.
Finnischer Tango
Alex (Christoph Bach) ist egozentrisch. Als sein Bandkollege Tommy sich umbringt, indem er den gestohlenen Tourbus in den Straßengraben setzt, rettet er nicht seinen Freund Steini, sondern das geliebte Akkordeon. Ohne Freund, Band und mit krassen Geldsorgen steht Alex ganz allein da.
Stella und der Stern des Orients
Stella (Laura Berschuk) wird 100 Jahre in die Vergangenheit katapultiert und lernt dort ihre Urgroßmutter Clementine (Hanna Schwamborn) und deren Bruder Gustav (Julius Römer) als Kinder kennen.
Die Wolke
In der Nähe von Frankfurt gibt es einen Störfall in einem Kernkraftwerk. Alle Bewohner im Umkreis sind sofort verstrahlt. Eine riesige radioaktive Wolke schwebt über Deutschland. Kurz nach dem Unglück sind bereits 38.000 Menschen tot.
(Vorschautrailer und Impressionen vom Dreh)
Elbe
Fotograf Marco Mittelstaedt schuf mit "Elbe" ein Fluss-Roadmovie der besonders Art. Im Zentrum seiner Geschichte stehen die Elbe selbst sowie Themen wie Freundschaft und Solidarität.
ÜbersichtFilmeGalerienTrailersbewerten
2021