Ricore

Heinz Engelmann

Geboren
14. Januar 1911
Gestorben
26. September 1996
Tätig als
Darsteller
Links
IMDB
Bewertung abgeben
|0  katastrophal
brilliant  10|
Es gibt noch keine Userkritik!
ÜbersichtFilmeGalerieFeaturebewerten
Heinz Engelmann: Filmografie
Darsteller:
1985
Morenga (Drama • BRD)
1977
Steiner - Das Eiserne Kreuz (Kriegsfilm • Großbritannien, Bundesrepublik Deutschland (BRD))
1969
More - Mehr, immer mehr (Krimi • BRD, Frankreich, Luxemburg)
1965
Old Surehand (Western • BRD, Jugoslawien)
Heinz Engelmann: Vita
Heinz Engelmann arbeitete zunächst als Kaufmann. Erst in den 1930er Jahren kam er zum Film. In den 50er und 60er Jahren wirkte er in diversen Fernsehproduktionen mit. Ab 1951 macht er sich vor allem einen Namen als Synchron- und Dialogsprecher sowie als Übersetzer. Unter anderem war er die deutsche Stimme von John Wayne, Gregory Peck und Gary Cooper. In "Old Surehand" und "Unter Geiern" synchronisierte er auch Stewart Granger. 1996 starb Heinz Engelmann in Tutzing am Starnberger See.
Heinz Engelmann: Retronews
Tanz und Gesang als Botschaft
Heilsame Besinnung
Wie ein Lied metaphorisch für die Verwandlung einer Figur stehen kann, zeigt uns der Heimatfilm "Am Abend auf der Heide" auf eindrucksvolle Art. Eldo Di Lazzaro ist verantwortlich für die...
ÜbersichtFilmeGalerieFeaturebewerten
2021