Dreamcatcher

Originaltitel
Dreamcatcher
Genre
Horror
Land /Jahr
USA/Kanada/Australien 2003
 
134 min, ab 16 Jahren (fsk)
Medium
Kinofilm
 
 
Kinostart
10.04.2003 ( D | CH ) bei Warner Bros. Pictures
Regie
Lawrence Kasdan
Darsteller
Kevan Ohtsji, Morgan Freeman, Marcy Goldberg, Dion Johnstone, Shauna Kain, Colin Lawrence
Links
IMDB
DreamcatcherWarner Bros. Pictures
|0  katastrophal
brilliant  10|
6,2 (4 User)
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenMeinungenNewsTrailerGalerieDVDsbewerten
Stephen Kings Horrorroman findet Weg auf Leinwand
In ihrer Kindheit waren Jonesy (Damian Lewis), Henry (Thomas Jane), Pete (Timothy Olyphant) und Beaver (Jason Lee) wirklich mutig. Die vier Freunde haben Courage gezeigt und Duddits (Donnie Wahlberg) vor Prügel bewahrt. Zu fünft durchschritten sie fortan ihre Kindheit. Heute, Jahre später, treffen sich die Vier erneut. Auf einer Jagdhütte verbringen sie ihr alljährliches Treffen. Doch die Macht, die Duddits ihnen damals verlieh, hat ihnen kein Glück gebracht. Als einer der Freunde bei einem Unfall ums Leben kommt und ein Schneesturm die Überlebenden in der Hütte hält, sucht ein verirrter Jäger bei den Gefährten Unterschlupf. Der Fremde ahnt bereits, welcher Gefahr er seine Gastgeber aussetzt.
Stephen Kings futuristischer Horrorroman "Dreamcatcher" diente Lawrence Kasdan ("Bodyguard") als literarische Vorlage für eine gruslige, an Effekten reiche filmische Adaption. Kasdan, der mit "French Kiss" und "Der große Frust" erste Erfolge erzielen konnte, wollte seit seiner Mitarbeit an "Indiana Jones - Jäger des verlorenen Schatzes" und "Star Wars: Episode V - Das Imperium schlägt zurück" einen Film drehen, der mit Spezialeffekten gespickt ist. Oscarpreisträger William Goldman hat die Romanvorlage für die Leinwand adaptiert.
DreamcatcherWarner Bros. Pictures
 
Videoclip:
Stephen Kings futuristischer Horrorroman "Dreamcatcher" diente Lawrence Kasdan ("Bodyguard") als... 
Galerie:
Stephen Kings futuristischer Horrorroman "Dreamcatcher" diente Lawrence Kasdan ("Bodyguard") als literarische Vorlage für eine gruslige, an Effekten reiche filmische Adaption.
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenMeinungenNewsTrailerGalerieDVDsbewerten
2021