Ricore

Ray Bradbury

Geboren
22. August 1920
Gestorben
05. Juni 2012
Bürg. Name
Ray Douglas Bradbury
Tätig als
Drehbuch, Schriftsteller
Links
IMDB
Bewertung abgeben
|0  katastrophal
brilliant  10|
Es gibt noch keine Userkritik!
Ray Bradbury: Filmografie
Drehbuch:
2018
Fahrenheit 451 (Science Fiction • USA)
2005
A Sound of Thunder (Science Fiction • Großbritannien, USA, Deutschland, Tschechische Republik)
1985
Unbekannte Dimensionen (TV-Serie • Großbritannien, Kanada, USA)
1980
Die Marschroniken (TV-Mehrteiler • USA)
Ray Bradbury: Vita
Ray Bradbury wird 1920 in Waukegan, Illinois geboren. Bereits 1938 veröffentlicht er seine erste Erzählung. Seitdem sind zahlreiche Romane, Kurzgeschichten und Gedichte von ihm erschienen. Besonders bekannt sind seine phantastischen Werke. Nach seinem Durchbruch im Jahre 1950 mit dem gesellschaftskritischen Science-Fiction-Buch "Die Mars-Chroniken" erscheint 1953 sein prominentester Roman "Fahrenheit 451".

Bradbury ist 57 Jahre mit Marguerite McClure verheiratet, bis diese 2003 verstirbt. Er hat vier Töchter und acht Enkelkinder. Am 5. Juni 2012 verstirbt der in Los Angeles lebende Schriftsteller im Alter von 91 Jahren.
Ray Bradbury: News
"Die Mumie"-Darstellerin Sofia Boutella in "Fahrenheit... Sofia Boutella übernimmt weibliche Hauptrolle in Ramin Bahranis "Fahrenheit 451"-Verfilmung.
Trauer um Ray Bradbury "Fahrenheit 451"-Autor Ray Bradbury ist im Alter von 91 Jahren verstorben.
2022