20th Century Fox
Steve McQueen in "Gesprengte Ketten"

Steve McQueen

Geboren
24. März 1930
Gestorben
07. November 1980
Bürg. Name
Terence Steven McQueen
Alias
Steven McQueen; King Of Cool
Tätig als
Darsteller, Produzent
Links
IMDB
Bewertung abgeben
|0  katastrophal
brilliant  10|
10,0 (1 User)
ÜbersichtNewsFilmeGalerienMeinungenbewerten
Steve McQueen: Filmografie
Darsteller:
2015
Steve McQueen: The Man & Le Mans (Dokumentarfilm • USA, Großbritannien)
2006
100 Porsches and Me (TV-Film • Deutschland)
2005
Dust to Glory (Dokumentarfilm • USA)
1974
Flammendes Inferno (Action • USA)
Steve McQueen: Vita
Steve McQueen war von November 1956 - April 1972 mit Neile Adams (2 Kinder), mit Ali MacGraw (1973 - 1978) und von Januar 1980 bis zu seinem Tod im November des gleichen Jahres mit Barbara Minty verheiratet. Bei der Aufnahmeprüfung in Lee Strasberg's exklusives Actors' Studio 1955 wurden von 2000 Bewerbern nur zwei akzeptiert: Martin Landau und Steve McQueen.

McQueen gehörte zu den beliebtesten Schauspielern seiner Generation. Neben seinem ungewöhnlichen Schauspieltalent sorgten aber auch seine wilden Gesten und sein verrückter Lebensstil für Aufregung. Seine Liebe galt vor allem Motorrädern und schnellen Autos. Die meisten seiner Stunts führte es selbst durch. Frauen waren verrückt nach ihm und die Männer kopierten ihn. Viel zu früh besiegte der Krebs den stillen Antiheld.
Steve McQueen: News
Robert Downey Jr. begeistert von "Guardians of the Galaxy"
Robert Downey Jr. hält "Guardians of the Galaxy" für den besten Marvel-Film aller Zeiten.
Sir Richard Attenborough gestorben
"Gandhi"-Regisseur Sir Richard Attenborough ist gestern im Alter von 90 Jahren gestorben.
ÜbersichtNewsFilmeGalerienMeinungenbewerten
2021