Film Kino Text
Stephen Fry

Stephen Fry

Geboren
24. August 1957
Tätig als
Darsteller, Drehbuch
Links
IMDB
Bewertung abgeben
|0  katastrophal
brilliant  10|
9,0 (2 User)

News

Maren Ades "Toni Erdmann" ebenfalls in der Kandidatenreihe
"La La Land" sichert sich elf BAFTA-Nominierungen
Nachdem "La La Land" am Sonntag bereits bei der Vergabe der Golden Globes der große Gewinner war, schickt sich das Musical mit Ryan Gosling und Emma Stone nun an, auch die BAFTA-Verleihung zu erobern. Der dritte Spielfilm von Damien Chazelle bringt es beim Britischen Filmpreis auf insgesamt elf Nominierungen.
'Eines der wahrhaft großen Talente unserer Zeit'
So trauert Hollywood um Gene Wilder!
Hollywood trauert um die gestern im Alter von 83 Jahren verstorbene Schauspiel-Legende Gene Wilder. In sozialen Plattformen nehmen Kollegen und Freunde Abschied von einem der witzigsten Komiker in der Geschichte Hollywoods. Wir haben einige Beileidsbekundungen zusammengetragen.
Gauner-Komödie mit Uma Thurman
"The Brits are Coming" mit Tim Roth als Hochstapler
"The Hateful 8"-Darsteller Tim Roth und Sofía Vergara ("Modern Family") werden in "The Brits Are Coming" zu sehen sein. Die Komödie hat bereits Uma Thurman auf der Besetzungsliste. Die "Kill Bill"-Darstellerin spielt die weibliche Hauptrolle.
Elf Nominierungen für Weltraumdrama
"Gravity 3D" großer BAFTA-Favorit
Die British Academy of Film and Television Arts hat die Nominierungen für den Britischen Filmpreis bekanntgegeben. Zu den großen Favoriten zählt Alfonso Cuarón Weltraumdrama "Gravity 3D" mit George Clooney und Sandra Bullock, das insgesamt elf BAFTA-Nominierungen erhielt, unter anderem für den besten Film, besten britischen Film, besten Regisseur, bestes Originaldrehbuch und beste Hauptdarstellerin.
Stephen Fry beim Hobbit
Stephen Fry ("V wie Vendetta") wird in Peter Jacksons "The Hobbit" den Master of Laketown verkörpern. Dies bestätigte der Regisseur am gestrigen 18. Mai 2011 auf der Internetseite Facebook. Außerdem spielt Conan Stevens ("Die Schatzinsel") einen Ork namens Azog. In Jacksons Prequel von "Der Herr der Ringe" wird unter anderem Martin Freeman ("Per Anhalter durch die Galaxis") als Protagonist Bilbo Baggins zu sehen sein (wir berichteten: Peter Jackson besetzt Hobbit).
Robert Downey Jrs. fauler Bruder
Exzentrischer Stephen Fry
Stephen Fry ("Oscar Wilde") hat sich eine Rolle in "Sherlock Holmes 2" gesichert. In der Fortsetzung wird er Mycroft Holmes verkörpern, den Bruder des berühmten Detektiven Sherlock.
BAFTA mag auch schwule Cowboys
Ewiger Gärtner ist britischer Favorit
Die Dankesreden der Golden Globe-Verleihung 2006 sind kaum verhallt, da kündigt sich der nächste Trophäenregen an. Der kommt nicht aus Hollywood, sondern aus London. Die Nominierungen der "British Film Academy Awards", kurz Bafta, wurden am heutigen Donnerstag (19. Januar 2006) bekannt gegeben. Die britisch-deutsche Koproduktion "Der ewige Gärtner" geht mit zehn Nominierungen ins Rennen, knapp gefolgt von Golden-Globe-Dominator "Brokeback Mountain" der sich in neun Kategorien Hoffnung machen darf.
2022